Musik im Fichtelgebirge

So vielfältig die Musik ist, so vielfältig ist auch das musikalische Angebot im Fichtelgebirge. Richard Wagner ist sicher die Krönung eines Besuchs in unserem Ferienland, aber auch die abendlichen Opern- und Operettenaufführungen auf Deutschlands ältester Naturbühne sind nicht zu verachten. In der Basilika von Waldsassen war schon Leonard Bernstein zu Gast und im kleinen Hallersteiner Kirchlein ist Bach an der Tagesordnung.

Einen prächtigeren Rahmen für festlichen Genuss als das Markgräfliche Opernhaus gibt es sicher nicht, doch kämpfen die Musiker beim Volksmusikwettbewerb um den "Arzberger Bergkristall" mit nicht weniger Elan um die Gunst des Publikums und natürlich die Trophäe.

 

Musik in Bad Alexandersbad

Musikalische Aufführungen und Konzerte in Bad Alexandersbad entwickelten sich aus der Geschichte des Kurbades und seiner Tradition.

Osterfestival Bayreuth im Fichtelgebirge

Musik in Bayreuth

Hier finden Sie neben den weltberühmten Wagner-Festspielen jährlich wiederkehrende hervorragende Musikereignisse der Sonderklasse. Umjubelt und heiss geliebt. Ohren auf für Musik der Extraklasse!

Musik in Kirchenlamitz im Fichtelgebirge

Musik in Kirchenlamitz

Die "Krebsbacker" haben sich den Spitznamen ihrer Heimatstadt auf die Fahne geschrieben und verstehen sich als deren Botschafter. Ihr Markenzeichen ist echte, handgemachte Live-Musik und der Spaß daran.

Musik in Marktschorgast im Fichtelgebirge

Musik in Marktschorgast

Künstler des Bayreuther Festspielorchesters haben von 1980 bis 1996 mit 13 phantastischen Serenaden den Marktschorgaster Goldbergsee in ganz Deutschland bekannt gemacht.

Musik in Waldsassen im Fichtelgebirge

Musik in Waldsassen

Kulturelle Höhepunkte bilden neben klassischen Konzerten im Harmoniesaal und in der Klosteraula zahlreiche Ausstellungen, Musikseminare im KuBZ sowie die herausragenden Kirchenkonzerte in der Waldsassener Basilika.

Teilen: