Krebsbacker Blasmusik in Kirchenlamitz

Krebsbacker Blasmusik in Kirchenlamitz im Fichtelgebirge

Bodenständige Musik aus Franken, Böhmen und Bayern - das ist das Markenzeichen der Krebsbacker Blasmusik. Aber auch Stimmungs- und Tanzmusik sowie ein "satter" Big-Band-Sound wird von der zehnköpfigen Formation geboten.

Die "Krebsbacker" haben sich den Spitznamen ihrer Heimatstadt auf die Fahne geschrieben und verstehen sich (auch) als deren Botschafter. Ihr Markenzeichen ist echte, handgemachte Live-Musik und der Spaß daran. Seit 1997 lassen sie die über 300-jährige Blasmusiktradition in Kirchenlamitz wieder aufleben, sind aber auch in der näheren Umgebung zu hören und haben sogar schon den Sprung über den großen Teich geschafft: In New York und Clark/New Jersey ernteten sie Beifallsstürme.      

Die Krebsbacker gehen neue Wege

Nach mittlerweile 8 erfolgreichen Jahren besinnen sich die Krebsbacker wieder auf ihre Wurzeln. Sie wollen neue Wege gehen. Der Schwerpunkt wird sich daher auch musikalisch verlagern. Mehr handgemachte und urige Blasmusik, weniger Bierzelt- und Stimmungsmusik.

Das neue Motto der Krebsbacker lautet: Wir unterhalten Sie so, dass auch Sie sich noch unterhalten können. Um diesem Motto gerecht zu werden verzichten die zehn Musikanten künftig auch weitgehend auf Elektronik und Beschallung: Sie spielen – neudeutsch:  unplugged- , also ohne Konserven und Verstärkung der Instrumente.

Damit folgen die Krebsbacker einem Trend, der wieder mehr die urige und echte Blasmusik im Kommen sieht. Auch suchen die Krebsbacker wieder mehr die Nähe zu ihrem Publikum. Und das lässt sich mit lauter Stimmungsmusik in einem anonymen Bierzelt schlecht vereinbaren. Die Nähe zum Publikum heißt, sich von der Bühne ins „Volk“ begeben und ohne Noten die Zuhörer mit frechen Texten und schmissigen urfränkischen Nummern zu unterhalten.

Mit dieser Entscheidung kommt die Kapelle auch kleineren Veranstaltern und vor allem Vereinen entgegen, die sich eine Blaskapelle bisher aus Kostengründen nicht leisten konnten. Durch den Verzicht auf Beschallung kann man nun sehr günstige Konditionen bieten.

„Die Musik soll unserem Publikum, aber auch uns selbst wieder mehr Freude machen“, lautet der Tenor der 10 Musikanten.

Bereits im Juli 2006 zeichnete sich der große Erfolg des neuen Konzepts ab. Häufige Terminanfragen der verschiedensten Veranstalter aber auch viele private Veranstaltungen (Hochzeiten, Geburtstage etc.) stehen auf dem Terminplan der Krebsbacker. Leider konnten bereits Auftritte aufgrund von Terminhäufungen nicht zugesagt werden.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Echte und bezahlbare Live-Musik lässt sich auch buchen:

Klaus Bauer
Birkig 24
Nemmersdorf
95497 Goldkronach
Tel: 09208/ 65 74 74
Mobil: 0175/37 21 24 0
E-Mail: bauer-klaus@gmx.de 

musikalischer Leiter:
Gerd Kögler
Tulpenweg 4
95158 Kirchenlamitz
Tel. 09285/ 92 26 0
E-Mail: info@krebsbacker-blasmusik.de 

Teilen: