Burgen und Schlösser in Kirchenlamitz

Burgen und Schlösser in Kirchenlamitz im Fichtelgebirge

Besonders sehenswert ist die Burgruine Epprechtstein 798 m westlich von Kirchenlamitz, wahrscheinlich 1200 bis 1250 entstanden, 1352 Eroberung durch die Burggrafen von Nürnberg, zerstört im Verlauf der Markgrafenkriege um 1550 bis 1560, alsdann Verfall; hervorragender Aussichtspunkt.

Ehemaliges Schloss
16./17. Jahrhundert, mit Gesindehaus.

Burg Epprechtstein

Burg Epprechtstein

Sehenswert ist die Burgruine Epprechtstein - die einst stolze und mächtige Fichtelgebirgsburg, die um 1150 erbaut wurde und seit Mitte des 19. Jahrhunderts als Ausflugsziel interessant ist.

Copyright: Stadt Kirchenlamitz

Ruine Hirschstein

Auch die Burgruine Hirschstein bildet ein attraktives Ausflugsziel. Sie liegt etwa 1,5 km westlich des Gipfels des Großen Kornbergs.

Teilen: