Radfahren in Münchberg

Radfahren in Münchberg im Fichtelgebirge

Münchberg und seine Umgebung lädt zum Radfahren ein!

Der Saale-Radwanderweg beginnt an der Saalequelle im Münchberger Stadtwald am Fuß des Waldsteins und begleitet den Fluss bis zur Mündung in die Elbe bei Barby - 427 Kilometer Natur, Geschichte, Kunst und Gastfreundschaft! Als nächstgelegener Bahnhof zur Saalequelle wird Münchberg gern als Ausgangs- oder Zielort für den Saaleradweg genutzt.


Radführer zum Saaleradweg sind erhältlich bei:

Buchhandlung Meister
Kulmbacher Str. 3
Tel.09251/870020

Buchhandlung Schlegel
Kulmbacher Str. 24
Tel. 09251/6981

Natürlich kann man als Radler in Münchberg auch übernachten und in unseren Gaststätten einkehren. Bei den meisten Unterkünften besteht auf Anfrage die Möglichkeit, den PKW während der Saaleradweg-Tour abzustellen. Außerdem gibt es am Bahnhof kostenlose Parkplätze.

Neben dem Saaleradweg gibt es verschiedenste Möglichkeiten, unsere Gegend auf zwei Rädern zu erkunden. Folgende Radwegekarten sind im Fremdenverkehrsamt, Rathaus, Zi. 12 erhältlich:

  • "Radlspaß im Landkreis Hof": Karte mit 13 Touren im Landkreis Hof (mit Anschlussmöglichkeiten an die Nachbarlandkreise), 1,50 €
  • "Raderlebnis Kulmbacher Land": Übersichtkarte und 15 Einzelblätter mit Touren im Landkreis Kulmbach, 3,30 €
  • "Radführer Fichtelgebirge": Übersichtskarte, Einzelblätter und Tourenheft für Radtouren im Fichtelgebirge (Landkreise Hof, Bayreuth, Wunsiedel, Tirschenreuth), 7,-- €
  • "Mountainbiking Fichtelgebirge": 4 Mountainbike-Routen (Übersicht und Einzelblätter), kostenlos
Teilen: