Plößberg im Fichtelgebirge

Plößberg im Fichtelgebirge

Der staatlich anerkannte Erholungsort Plößberg liegt auf einem Hochplateau am Westhang des Oberpfälzer Waldes, eingebettet zwischen romantischen Bergwäldern und sattgrünen Wiesen, abseits von Lärm und Unrast. Die wohltuende Ruhe, die reine Waldluft und das gesunde Reizklima unserer herrlichen Urlaubslandschaft haben Plößberg zu einem der meist besuchten Erholungsorte im Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald gemacht. Ein Netz von gepflegten Wander-, Spazier- und Forstwegen bieten dem Erholungsuchenden Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren im Sommer. Im Winter ist Langlaufen auf gespurten Loipen, Eisstockschießen, Schlittschuhlaufen und Rodeln möglich.

Die Gäste-Information Plößberg und der Fremdenverkehrsverein Plößberg und Umgebung e.V. freuen sich, wenn das Freizeit- und Erholungsangebot bei möglichst vielen Interessenten Anklang findet und zu einer Urlaubsreise nach Plößberg und in die sanfte Landschaft des Oberpfälzer Waldes anregt.

Freizeit in Plössberg im Fichtelgebirge

Freizeit - Sport in Plössberg

Von Bootfahren pber Minigolfen, Eissport, Angeln und Schwimmen bis zu Wandern - in Plößberg ist für jeden sportbegeisterten und aktiven Urlauber das passende dabei!

Geschichte in Plößberg im Fichtelgebirge

Kultur in Plößberg

Die drei Museen in Plößberg und die Geschichte der Stadt stillen den Wissensdurst kulturinteressierter Urlauber.

Liebenstein-Stausee in Plößberg im Fichtelgebirge

Natur in Plößberg

Im Oberpfälzer Wald, ca. 20 km nordöstlich von Weiden, liegt im Landkreis Tirschenreuth der Hochwasserspeicher Liebenstein. Er befindet sich am Oberlauf der Tirschenreuther Waldnaab, einem Quellfluß der Naab.

Burg Wildenau in Plößberg im Fichtelgebirge

Sehenswertes in Plößberg

In Plößberg sollten Sie sich die Burg Wildenau, das Glasmuseum und das Glasofenbaumuseum auf keinen Fall entgehen lassen!

Teilen: