Das Porzellangässchen in Selb

Ein einmaliges Wahrzeichen der Stadt ist das Porzellangässchen. Es lädt die Selber und ihre Besucher ein, sich von den märchenhaften Farben und Formen seines Gewandes verzaubern zu lassen. In wochenlanger Kleinarbeit wurden 55.000 farbige Porzellanfliesen gefertigt und in detailverliebter Feinarbeit Mosaikteilchen für Mosaikteilchen aneinander gefügt. Hier geht man wahrhaftig auf einem teuren Pflaster.

Teilen: