23.02.2015

von B° RB

Online Banking

Online Banking: Chancen und Gefahren. Am Donnerstag 26.02.2015

KuBZ

Online-Banking:

Inzwischen bieten alle Banken auch einen Konto-Zugang über das Internet an. Hier ist das weltweite Netz direkt mit unseren sensibelsten Daten, unserem Geld, verbunden. Immer wieder gibt es Warnungen vor Trojanern, die Sicherheitslücken auf PC’s nutzen, um das Online-Banking der Banken anzugreifen.

Fakten
Donnerstag 26.02.2015

19.00 – 20.30 Uhr

Schulraum in der Mädchenrealschule, Eingang über Klosterhof, Basilikaplatz

Wie funktioniert diese digitale Kontoverwaltung? Im Rahmen dieser Veranstaltung schauen wir uns anhand eines Beispiels eine Online-Banking Seite an. Wir bewerten Sicherheitsfunktionen und wägen Vor- und Nachteile ab. Ziel ist es, für die Nutzung des Online-Bankings ein gutes Gefühl zu vermitteln, das sich aus der Kenntnis der Gefahren und dem richtigen Umgang mit diesen ergibt.

Inhalt diese Veranstaltung:

Beispiel Online-Banking
Sicherheitskennzeichen
Logins und Sicherungsverfahren
Phishing
Was tun im schlimmsten Fall ?

Zielgruppe: alle, die bereits Online-Banking nutzen oder nutzen möchten, oder noch Fragen zu SEPA haben.

Referent/Leitung: Herr Krapf und Herr Neumann, Sparkasse Oberpfalz Nord

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

Anmeldeschluss:   23.02.2015
Anmeldung erforderlich, max. 16 Teilnehmer !
Anmeldung unter Tel.:  09632-9200-37 Fax 09632-9200-47

Gebühren: frei

Spenden zu Gunsten des KuBZ werden gerne angenommen!

Passend zum Thema

Kurs am Samstag, 18.10.2014, im Schulraum der Mädchenrealschule

Die "Kunst des Sehens": Toskana, Land der sanften Hügel

Am Sonntag, 28.09.2014, mit Johanna Eisner

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: