15.10.2014

von B° RB

Pressetexte kompakt

Kreativ und treffend schreiben, Texte, die ankommen …

KuBZ

Wer die Öffentlichkeit wirksam über Veranstaltungen informieren will, muss wirksame Texte schreiben. Wirksame Texte informieren, sind gut lesbar und entsprechen journalistischen Regeln.

Fakten
Samstag, 18.10.2014

10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Ort: Schulraum in der Mädchenrealschule, Eingang über Klosterhof, Basilikaplatz

In dem Seminar wird gezeigt, wie Redaktionen mit Pressemitteilungen umgehen und welche Kriterien zur Veröffentlichung gemeinhin angelegt werden. Oft werden Pressemitteilungen beiseite gelegt, weil Text und Form der Pressemitteilung nicht stimmen und für den Redakteur „unnötige Arbeit“ verursachen. Die Seminarteilnehmer lernen, welche Textsorten zu welchem Thema passen und wie sie handwerklich solide geschrieben werden.

Es ist möglich, bereits vorhandene Texte aus der eigenen Praxis vorher einzureichen oder auf einen USB Stick mitzubringen.

Die Analyse wird anonym in das Seminar integriert.

Das Seminar stellt einen Crashkurs „Einführung in die Pressearbeit“ dar, mit dem Anfänger, die mit der Pressearbeit noch nicht vertraut sind, eine tragfähige Grundlage bekommen.

Inhalte:
Wie funktionieren Texte?
Die unterschiedlichen Darstellungsformen
Die Zusammenarbeit mit Redaktionen
Wortwahl und Aufbau
Wirksamkeit durch Präzision

Mitzubringen: wenn möglich Laptop, Schreibunterlagen, USB Stick

Zielgruppen: Pressesprecher/Öffentlichkeitsarbeiter von Firmen, Vereinen, Schulen, Kirchen, Organisationen und alle am Thema Interessierten.

Max. 20 Teilnehmer;

Referent: Paul Zrenner, Redakteur, Der neue Tag;

Anmeldeschluss: 07.10.2014
unter Tel.: 09632/920037 Fax 09632/920047
Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph über uns möglich.
Kursgebühren: 28,00 €

Passend zum Thema

Kurs am Samstag, 18.10.2014, im Schulraum der Mädchenrealschule

Weiterbildungsinitiative "Wir sind Umsatz" feiert kleines Jubiläum 24h-Webinar-Marathon für Führung und Vertrieb steigt am 19. September zum fünften Mal - Wir verlosen einige DVDs

Anmeldung der berufsschulpflichtigen und berufsschulberechtigten Schülerinnen und Schüler für das Schuljahr 2014/2015

Mehr aus der Rubrik

Landkreis, HWK, IHK und Agentur für Arbeit setzen ein Zeichen zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Gemeinsame Vereinbarung zur Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen unterzeichnet

Teilen: