02.01.2018

von B° RB

Glücksbringer für Arzberg

Eine ganze Anzahl von Menschen beging den Jahreswechsel auf der neuen aufgestockten Waldenfelswarte

Arzberg

Der nächtliche Spaziergang bei Vollmond, wurde belohnt durch einen grandiosen Blick über Arzberg und Umgebung. 

Viele fanden sich schon weit vor Mitternacht am von unten beleuchteten Turm ein, und wurden von brennenden Baumfackeln willkommen geheißen, die vom FGV aufgestellt wurden.

Wer sich am darauffolgenden Neujahrstag zu einem Spaziergang aufmachte, sah über Arzberg einen wunderbaren Regenbogen, der anscheinend das Jubiläumsjahr willkommen hieß. 

Passend zum Thema


Walhalla in Donaustauf feiert 175-jähriges Jubiläum

Ludwig Thoma war ein Freigeist, liberaler Denker und reaktionärer Patriot. Sein Leben lang kritisierte er die Autorität von Kirche und Staat. Mit seinen real-satirischen Schilderungen des bayerischen Alltags wurde er Bayerns bekanntester Autor. Die Führung zu Ludwig Thoma findet dieses Jahr letztmals am Mittwoch, 13. September statt

Ab 3. August finden wieder wöchentlich die beliebten Gästewanderungen statt

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: