15.11.2015

von Porzellanikon B° RB

Schöpferisch! Fantasievoll! Ideenreich!

Kreativprogramm zum Buß- und Bettag im Porzellanikon, Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a. d. Eger.

Lieblingstasse gestalten

Ein schulfreier Tag mitten in der Woche  super, aber was tun, wenn das Wetter nicht mitspielt? Darauf kann es nur eine Antwort geben: auf zum Porzellanikon nach Hohenberg a. d. Eger! Das Museum veranstaltet ein Kreativprogramm zum Buß- und Bettag am 18.11.2015 von 10.00 bis 12.30 Uhr. Geboten wird eine spannende Museumstour, die keine Langeweile aufkommen lässt. Auf der Erkundungsreise durch das Museum gibt es viel zu entdecken. Spannende Geschichten versprechen gute Laune und heitere Stimmung und machen den Vormittag zu einem unvergessenen Erlebnis.

Fantasie freien Lauf lassen und sich mit einer ausgefallenen Bemalung ihre eigene persönliche Lieblingstasse gestalten.

Hinweis:

Anmeldung unter besuchercenter@porzellanikon.org oder 09287-91800-0. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 15 Kindern im Alter zwischen 7 und 12 Jahren Materialkosten 3,-- Euro. 

Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist immer frei.

Passend zum Thema

Das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb, veranstaltet aus Anlass des 75. Geburtstags von Marcello Morandini ein von Professor Francois Burkhardt konzipiertes Symposium zum Thema "Künstlerische Arbeit auf ein logisches Fundament gesetzt"

Herbstferienprogramm im Porzellanikon - "Alles dreht sich um den Becher". Startdatum: 3. November 2015

Am 30./31. Oktober im Porzellanikon: HOCHSAISON FÜR HEXEN, GESPENSTER UND GEISTER!

Mehr aus der Rubrik

Die Ochsenkopfregion im Fichtelgebirge startet am Wochenende 16. bis 18. Dezember in die neue Wintersaison 2016/17.

Teilen: