24.07.2017

von B° RB

Opern auf Bayrisch

"Opern auf Bayrisch" am 24.7. bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel

Opern auf Bayrisch

Opern-Fans aufgepasst! Ein ganz besonderes Schmankerl ist am 24.7. um 20.30 bei den Luisenburg-Festspielen zu erleben. Wer für die Meistersinger-Premiere am nächsten Tag in Bayreuth keine Karten mehr bekommen konnte oder auch wer für den großen Wagner ein bisschen „vorglühen“ möchte, der ist bei den „Opern auf Bayrisch“ am Montagabend richtig aufgehoben.

Autor Paul Schallweg hat den Inhalt weltbekannter Opern in originelle Mundartverse gegossen und die Komponisten Friedrich Meyer und Rolf Wilhelm mischen die großen Opernarien gerne mal mit einem bayrischen Zwiefachen oder mit bekannten Gassenhauern.

Als Hommage gleichzeitig an das klassische Opernrepertoire und die bayerische Volkskultur sind die „Opern auf Bayrisch“ ein echter Dauerbrenner. 1985 geplant als einmaliger Faschingsgag, begeistert das Opernvergnügen in mittlerweile über 300 Vorstellungen unter anderem am Gärtnerplatztheater und an der Bayerischen Staatsoper das Publikum.

Auch auf der Luisenburg waren die „Opern auf Bayrisch“ mit Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg, dem Perkussionisten Werner Hofmeister und den Solisten der Münchner Staatsorchester schon zahlreiche Male zu Gast. 

Zum letzten Mal präsentieren sie nun aus dem umfangreichen Repertoire „Die Meistersinger von Miesbach“, „Die Zauberflöte – oder das Wunder vom Königssee“ und den „Fliagaden Holländer“, der seine Abenteuer nicht vor der Küste Norwegens, sondern auf dem Starnberger See erlebt.

Passend zum Thema

Pura Vida Theater und Musical GmbH presents: Der Glöckner von Notre Dame - Das Musical. Am 24. April 2017 in der Meistersingerhalle in Nürnberg um 20 Uhr. Bayern online verlost 2x2 Tickets

Benefiz für das Projekt Kasha for Kenya. Am Samstag 22. April 2017, 20.00 Uhr, im Kulturverein rote Bühne Nürnberg

Wettbewerb für Nachwuchskünstler*innen Sonntag, 19.03.2017 um 18.00 Uhr, im Theater rote Bühne

Mehr aus der Rubrik

Die Zwischenbilanz nach Abschluss der Schauspielsaison auf der Luisenburg lässt auf einen sehr erfolgreichen Festspielsommer 2017 hoffen. Insgesamt schon 117.917 Zuschauer besuchten bis zum 6. August die ältesten Freilichtspiele Deutschlands

Der 100.000ste Besucher bei den Luisenburg-Festspielen Wunsiedel 2017

Ehrung für den künstlerischen Nachwuchs der Luisenburg-Festspiele: Zum nunmehr 14. Mal wurden am 16.7. die Luisenburg-Nachwuchspreise verliehen

Teilen: