18.04.2014

von B° RB

Modelldampfmaschinentreffen

"Wir machen Dampf!" - 5. Modelldampfmaschinentreffen

Dampfmaschinen im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Es riecht nach Esbit, es dampft, an manchen Stellen pfeift es auch – Kindheitsträume werden wach, wenn die Dampfmaschinenfreunde Marktredwitz-Dörflas wieder ihre Schätze in Aktion zeigen. Da sägt eine Gattersäge fröhlich winzige Latten vor sich hin, andernorts treibt der Dampf einen Sterlingmotor an. Die Miniaturdampfkraftwerke sind Zeugen einer Epoche, in der solche Dampfmaschinen der Traum jedes Buben waren, für viele allerdings unerschwinglich blieben.



Fakten
"Wir machen Dampf!" - 5. Modelldampfmaschinentreffen am Ostermontag 21.4.2014 von 14-17 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel in Kooperation mit den Dampfmaschinenfreunden Marktredwitz-Dörflas

Es war vor allem die Zeit vor den Modelleisenbahnen, die zwanziger und dreißiger Jahre des 20. Jahrhunderts. Damals war die Dampfmaschine in Form von Dampflokomotiven auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung und Sinnbild für den technischen Fortschritt. Eine Dampfmaschine galt auch als sinnvolles Lehrspielzeug – natürlich nur für Buben. Kinder sollten physikalische Abläufe kennenlernen. 

Als besonderes Highlight wird in diesem Jahr eine Dampf betriebene Drehorgel und ein Miniatur-Kinderkarussell gezeigt. Angeheizt wird wieder ab 13 Uhr, von 14 -17 Uhr finden dann die Vorführungen statt. Für das leibliche Wohl sorgt wieder das Café im Spital.

Weitere Infos: Fichtelgebirgsmuseum,Tel: 09232-2032

Passend zum Thema

4000 Jahre Zeitmessung in 30 Minuten – Bildervortrag von Dr. Bernhard Huber im Rahmen der Ausstellung "Uhrsprünge"

Das 1.Oberfränkische Netzwerktreffen Tracht am 9.3.2014 von 10 bis 17 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Exkursion nach Nürnberg zur Bibliothek der Deutschen Gesellschaft für Chronometrie am 15.2.2014 von 9 -17 Uhr

Mehr aus der Rubrik

Finissage der Ausstellung "FichtelgeBIERge - Geschichte(n) rund ums Bier" am Montag,den 03.10.2016 um 14 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Blumenschau in Bayreuth - fränkische Wildnis am Ochsenkopf. Das hohe Fichtelgebirge ist Partner der Landesgartenschau in Bayreuth

Ausstellung vom 23. April bis 3. Oktober 2016 unter der Schirmherrschaft von Martin Schöffel, MdL: "FichtelgeBIERge – Geschichte(n) rund ums Bier"

Teilen: