22.08.2014

von B° RB

Sonderführung in Selb

KulturKaffee im Porzellanikon Selb. Sonderführung am Sonntag, den 24.08.2014

Porzellan für alle

Bei Kaffee und Kuchen über die angesagten Trends plaudern


In einer speziellen Sonderführung am Sonntag, den 24.08.2014, um 14.30 Uhr im Porzellanikon  in Selb können die Besucher detailliertere Informationen und spannende Geschichten über das bayerische Porzellan erleben. Im Anschluss an die Führung stehen für die Besucher Kaffee und Kuchen bereit. Eine Anmeldung Im Porzellanikon Selb ist erwünscht aber nicht zwingend.

Einerseits entwickeln internationale Designer für Markenunternehmen der Porzellanindustrie faszinierende Formen und Dekore, präsentieren angesagte Trends auf internationalen Messen und Ausstellungen. Andererseits schließen gerade in den letzten 25 Jahren zahlreiche kleine und auch große Fabriken ihre Tore. Die Ausstellung im Porzellanikon-Standort Selb veranschaulicht in vielen Inszenierungen und Videoinstallationen die Porzellangeschichte ab 1989 und verschafft gleichzeitig einen Überblick über prägende Trends, Moden und Lifestyle-Richtungen in der Porzellanbranche. Von Landhausromantik bis Purismus, von Future Form bis Nachhaltigkeit – Dieser Ausstellungsteil zeigt dabei nicht nur formschöne Produkte und die Vielfalt aktueller Dekore und Designs in den letzten 25 Jahren. Die Besucher lernen Porzellan als Gebrauchs-, Mode- und Repräsentationsartikel kennen. Themen wie Kunstfertigkeit und Eleganz in Form und Farbe, Designinnovation und Funktionalität werden ebenso behandelt sowie Ökologie und Wirtschaftlichkeit, Kindergeschirr und Inklusion. Dabei wird auch nicht nur die private Tischkultur in den Fokus genommen, sondern auch die Hotelgastronomie, die in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen hat.
Ein weiterer Ausstellungsteil widmet sich dem Design. Unter dem Motto „Design als Innovationstreiber“ werden die besten 50 Designprodukte aus den letzten 25 Jahren bayerischer Porzellanproduktion vorgestellt.

Eine Fachjury wählte diese extra für die Ausstellung aus, dabei werden neben ausgefallenem Design und ungewöhnlichen Konzepten auch die Designer selbst präsentiert.

Passend zum Thema

Europas größtem Porzellanflohmarkt am 2. August 2014 in Selb. Verkaufsoffener Sonntag am 3. August von 11-16 Uhr mit Rahmenprogramm und einem kleineren Porzellanflohmark

Heimat des weißen Goldes? Potenziale, Erfahrungen und Hürden der Vermarktung eines Alleinstellungsmerkmals

Personalaufbau im Porzellanikon stärkt die Region

Mehr aus der Rubrik

Blumenschau in Bayreuth - fränkische Wildnis am Ochsenkopf. Das hohe Fichtelgebirge ist Partner der Landesgartenschau in Bayreuth

Ausstellung vom 23. April bis 3. Oktober 2016 unter der Schirmherrschaft von Martin Schöffel, MdL: "FichtelgeBIERge – Geschichte(n) rund ums Bier"

Spielzeugunikate Marke Eigenbau. Ausstellung vom 02. April 2016 bis 18. September 2016 im Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth. Eröffnung: 1.4. um 19 Uhr

Teilen: