30.01.2016

von Volkskundliches Gerätemuseum B° RB

Krippenschautag

Krippenschautag mit Führung, Krapfen und Kaffee zu Maria Lichtmess am 2. Februar 2016 von 14 – 17 Uhr im Volkskundlichen Gerätemuseum Bergnersreuth

Krippe

Mit Maria Lichtmess endet, nach liturgischem Kalender, die Weihnachtszeit. In den Kirchen werden die Weihnachtsbäume weggeräumt, die Krippen verpackt und die Kerzen für das kommende Jahr geweiht. Aber auch im bäuerlichen Jahreskalender nimmt der Tag eine besondere Stellung ein. 

Es ist der letzte Tag der Winterpause, am 03.02. beginnt wieder die Feldarbeit. Viele Knechte und Mägde hatten an diesem Tag frei, wurden entlohnt und wechselten den Dienstherren. Aus diesen Anlässen öffnet das Museum, trotz Winterpause, und lädt zur einer unterhaltsamen Führung durch die 200 qm große Krippenlandschaft der Weiß´schen Krippe ein. Mit ihren über 2000 Figuren und Gebäuden gehört sie zu einer der größten Marktredwitzer Landschaftskrippen. Ihre Besonderheit ist der außergewöhnlich große orientalische Teil, der die gesamte Heilsgeschichte vom Sündenfall bis zur Auferstehung zeigt. Interessant ist auch die Entstehungsgeschichte der Krippe, auf die ausführlich eingegangen wird. Einzelne Szenen, die „Stickla“ kommen natürlich auch nicht zu kurz. Anschließend dürfen sich die Besucher die frischgebackene Lichtmesskrapfen aus dem Holzofen des Museums bei einer Tasse Kaffee schmecken lassen. 

Treffpunkt zur Führung um 14:00 Uhr ist das Foyer. Weitere Infos unter: 09233-5225

Passend zum Thema

Abschlusskonzert Rhöner Krippenweg am 10. Januar 2016

Volkskundliches Gerätemuseum: Orient trifft Okzident - Führung durch die Weiß'sche Krippe am 06.01.2016 ab 14:00 Uhr

Zum Innehalten im vorweihnachtlichen Rummel und zur Besinnung auf das Wesentliche in der Adventszeit lädt der Kulmbacher Krippenweg ein

Mehr aus der Rubrik

Finissage der Ausstellung "FichtelgeBIERge - Geschichte(n) rund ums Bier" am Montag,den 03.10.2016 um 14 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Blumenschau in Bayreuth - fränkische Wildnis am Ochsenkopf. Das hohe Fichtelgebirge ist Partner der Landesgartenschau in Bayreuth

Ausstellung vom 23. April bis 3. Oktober 2016 unter der Schirmherrschaft von Martin Schöffel, MdL: "FichtelgeBIERge – Geschichte(n) rund ums Bier"

Teilen: