21.10.2015

von B° RB

Lesung mit Buchpreisträgerin

Nach Bad Berneck kommt am Samstag, 24. Oktober die Preisträgerin des Evangelischen Buchpreises 2015 für eine Veranstaltung

Nina Jäckle

Autorin Nina Jäckle liest am 24. Oktober um 19 Uhr im KuKuK aus ihrem Buch "Der lange Atem". Er spielt eineinhalb Jahre nach der verheerenden Fukushima-Tsunami-Katastrophe in einer der betroffenen japanischen Provinzen, ist dabei aber ein hoffnungsvolles Buch übers Durchhalten, Standhalten und Menschenmögliches. Der Eintritt für den Abend ist frei. 

Veranstaltungsort ist der "KuKuK", Kirchenring 43, Bad Berneck. Der Abend findet statt in Kooperation von Kunst und Kultur im Alten Kindergarten (KuKuK) e.V.; Evang. Gemeindebücherei Bad Berneck im Evang.-Luth. Dekanat Bad Berneck und Evang. Bildungswerk Bayreuth/Bad Berneck/Pegnitz e.V. 

Weitere Informationen im Evangelischen Bildungswerk, Tel. 0921/5 60 68 10 oder unter www.kulturraum-fichtelgebirge.de.

Passend zum Thema

Am 26. Oktober in Bayreuth: "Schade um die schöne Verschwendung"

Am Dienstag, 8. September 2015, um 19.00 Uhr, im Kurhaus in Bad Steben: Heinz Erhardt - Abend

Blind Date-Lesungen mit Autoren der Longlist-Romane

Mehr aus der Rubrik

Kräuterdorf Nagel lädt ein zum Kräuterfest am 3. Juli 2016

Nach langer Spielpause beginnt der Kultsommer in Bad Berneck auf der romantischen Freilichtbühne am Fuße des Schlossturms.

Die Luisenburg ist, so der populäre Reiseführer, als "Naturdenkmal" der Austragungsort der "bekannten Festspiele".

Teilen: