25.05.2017

von B° RB

Barocke Trompetenklänge mit Ludwig Güttler

Konzert am Sonntag, 28. Mai 2017 – 17.00 Uhr - in der Basilika Waldsassen

Barocke Trompetenklänge

Werke u.a. von Vincent Lübeck, Jean Baptist Loeillet, Johann Ludwig Krebs, Johann Sebastian Bach. 

Zum wieder holten Male dürfen wir den weltberühmten Trompeter Ludwig Güttler in Waldsassen begrüßen - was uns natürlich sehr freut! 

Zusammen mit Volker Stegmann (Trompete) und Friedrich Kircheis (Orgel) musiziert Ludwig Güttler in unserer neu renovierten Basilika Barockmusik in vollendeter Form.

Freuen Sie sich über den Glanz  barocker Trompeten- und Orgelmusik.  

Karten sind erhältlich: www.basilikakonzerte.de, www.nt-ticket.de, www.okticket.de, Tourist-Info Waldsassen (Tel. 09632/88160) und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie am Konzerttag an der Konzertkasse vor Ort. Die Konzertkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn. 

Ludwig Güttler – Trompete und Corno da caccia

Volker Stegmann – Trompete und Corno da caccia

Friedrich Kircheis – Orgel

Passend zum Thema

Django S. kommen am 27. April 2017 in die Würzburger Posthalle

Die achte Auflage des Originals kehrt zurück! 17. April 2017 | 20 Uhr | BROSE ARENA Bamberg

Das Original wird im März und April 2017 wieder durch 15 deutsche Arenen touren

Mehr aus der Rubrik

Einer Einladung der Wirtin folgend verlegte der Gesangverein "Waldlust" Haingrün und "Sing a weng" Konnersreuth die letzte Singstunde vor der Sommerpause auf die Kiosk Terasse des Freibades Arzberg

SingCafé im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel am 1. Februar 2017 von 14:30 – 17 Uhr im Museumscafé

Teilen: