14.09.2017

von B° RB

Voces8

Geistliche Vokalmusik am Sonntag, 17. September 2017 – 17.00 Uhr in der Basilika Waldsassen

Voces8

Mit VOCES8 kommt eines der führenden englischen Vokalformationen nach Waldsassen, vielleicht sogar das vielseitigste unter ihnen. Die BBC beschrieb sie vor wenigen Jahren als "zwei Teile King's Singers, drei Teile Swingle Singers und ein Schuss Bobby McFerrin". VOCES8 hat aber längst sein eigenes Profil erarbeitet und ist aus dem Schatten der großen englischen Namen herausgetreten. 

Ihr Konzertkalender ist prall gefüllt und sie unternehmen weltweit erfolgreiche Konzertreisen. Daneben engagieren sie sich stark im Nachwuchsbereich und haben seit ihrer Gründung weltweit mit mehr als 200.000 Menschen gearbeitet. Seit 2014 haben sie einen Plattenvertrag mit Decca Classic und haben sowohl mit "Eventide" als auch "Lux" die englischen Starts gestürmt.

VOCES8 gilt inzwischen nicht nur als eines der erfolgreichsten Ensembles Englands, sondern auch als das vielleicht vielfältigste. Die zwei Sängerinnen und sechs Sänger beherrschen das ernste Fach ebenso wie das unterhaltsame und bieten ein Repertoire von früher Polyphonie bis zu Jazz und Pop. Mit ihrer überzeugenden Kombination aus musikalischem Können, klanglichem Reiz und mitreißender Bühnenpräsenz begeistern sie weltweit. Neben ausgedehnten Konzerttourneen liegt der Schwerpunkt der Arbeit auf der Nachwuchsarbeit. Seit ihrer Gründung haben die Sänger weltweit mit mehr als 200.000 Menschen gearbeitet. VOCES8 hat acht CDs veröffentlicht, zuletzt „Lux“ (Decca). Bei Edition Peters erschienen Songbooks sowie „Die VOCES8 Methode“.

Eleonore Cockerham hat sich gegen 500 Mitbewerberinnen durchgesetzt und wird zur neuen Saison von Emily Dickens die Position der 2. Sopranistin übernehmen.

Aeternam

Orlando Gibbons (1583-1625)  Drop, Drop, Slow Tears

Thomas Tallis (1505-1585)  O Nata Lux

Benjamin Britten (1913-1976)  A Hymn to the Virgin

Chant arr. Barnaby Smith  Angelus Ad Virginem

Giovanni Pierluigi da Palestrina Magnificat Primi Toni
(1525-1594) 

Henry Purcell (1659-1695)  I Was Glad

William Byrd (1543-1623)  Sing Joyfully

Laudibus in Sanctis

Felix Mendelssohn-Bartholdy Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir
(1809-1847)

Arr. Stefan Claas  Maria durch ein Dornwald ging

Claudio Monteverdi (1567-1643)  Adoramus Te, Christe

Laetatus Sum à 5

Charles V. Stanford (1852-1924)  Beati Quorum Via

Coelos Ascendit Hodie

Robert White (ca. 1538-1574)  Christie Qui Lux es et Dies I

Edward Elgar (1857-1934)  Lux Aeterna

Geistliche Vokalmusik

Sonntag, 17. September 2017 – 17.00 Uhr

Basilika Waldsassen

Voces8

Andrea Halsey, Eleonore Cockerham - Sopran

Chris Wardle, Barnaby Smith - Countertenor

Blake Morgan, Sam Dressel - Tenor

Robert Clark, Jonathan Pacey - Bass 

Mit Werken von Henry Purcell, William Byrd, Giovanni Pierluigi da Palestrina, Benjamin Britten, Felix Mendelssohn Bartholdy

Passend zum Thema

16. bis 19. August 2017, Übersee am Chiemsee. Starke Headliner und Termin für das Chiemsee Summer 2017

Das Programm der Plassenburg Open-Airs 2017 ist nun komplett

Auch im nächsten Juli wird die Tradition der atemberaubenden Freiluft-Konzerte auf Burg Wertheim fortgeführt

Mehr aus der Rubrik

"Gemeinsames Singen mit adventlicher Stimmung und weihnachtlichen Liedern" im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel am 29.11.2017

50 Jahre Basilikakonzerte Waldsassen: K12/13 – Weihnachtskonzerte

Der Fürther Comedian Volker Heißmann & die Nürnberger Symphoniker kommen am Freitag, 12. Januar 2018, 20 Uhr, in die Speichersdorfer Sportarena

Teilen: