19.01.2018

von B° RB

Mozart Quartett Salzburg

Einladung zum Konzert mit dem Mozart Quartett Salzburg: Die Zauberflöte im Taschenformat. Waldsassener Kammermusikkreis e.V.

Waldsassen

"Die Zauberflöte im Taschenformat" mit dem Mozart Quartett Salzburg. 

Sonntag, 21. Januar 2018, 17.00 Uhr - Aula der Abtei Waldsassen 

Daniela und Florian Beer, Violine, Dorothea Galler, Viola, Matthias Michael Beckmann, Violoncello, Michael Martin Kofler, Flöte, Gottfried Franz Kasparek, Sprecher 

„Die Zauberflöte“, einmal nicht in der Oper, sondern im Konzertsaal - geblasen, gestrichen und erzählt. Starflötist Martin Michael Kofler „singt“ auf seiner persönlichen Zauberflöte die beliebtesten Lieder aus Mozarts unsterblicher Oper, hochkarätig begleitet vom Mozart Quartett Salzburg mit Geige, Bratsche und Cello. Mit Geist und Witz vermittelt Gottfried Franz Kasparek dazwischen die spannende und vielschichtige Handlung. „Auch ohne Gesang und große Kulisse beglücken die fünf Solisten ihr Publikum, mit Virtuosität und Klangfarbenreichtum“, so die „Süddeutsche Zeitung“. Nun ist diese unterhaltsame Version „für Leute von 8 bis 108“ erstmals in Waldsassen in der Kloster-Aula zu erleben. 

Dieses Konzert wird in freundlicher Weise unterstützt von Franz Kassecker GmbH Waldsassen und von der Sparkasse Oberpfalz Nord. 

Genießen Sie diesen ersten Konzert-Abend im Jahr 2018

Ihr Waldsassener Kammermusikkreis e.V.

Passend zum Thema

Das Tanz und Musik Erlebnis - Live aus Kuba - am 10.01.2018 um 20 Uhr im Hegelsaal der Konzerthalle Bamberg

Stefan "Das Eich" Eichner spielt Reinhard Mey. Konzert am 17.12.2017, 20 Uhr, im Kulturboden Hallstadt

Faun kommen am 7. Dezember in die Würzburger St. Johannis-Kirche

Mehr aus der Rubrik

Waldsassen: Das Konzertprogramm 2018 lässt Sie die Musik in einer neu renovierten und strahlenden Basilika erleben

Teilen: