Bad Alexandersbad im Fichtelgebirge

Der im reizvollen Naturpark Fichtelgebirge gelegene Kurort mit vier dörflich geprägten Ortsteilen (Sichersreuth, Tiefenbach, Kleinwendern, Dünkelhammer) und insgesamt 1400 Einwohnern bietet Kurgästen Genesung und Urlaubern Erholung in einer intakten Naturlandschaft.

Bad Alexandersbad liegt im Fichtelgebirge, einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft in Nordostbayern mit Höhenzügen bis 939 m ü.NN (Kösseine), unweit der Staatsgrenze zu Tschechien im Osten und den Bundesländern Thüringen und Sachsen im Norden.

  • Touristinformation
Teilen: