Nordic Walking in Friedenfels

Nordic Walking in Friedenfels im Fichtelgebirge

In einer Stunde verbrennen Sie ca. 400 Kalorien;  das sind doppelt so viele wie beim normalen Walking bzw. Wandern. Durch den Einsatz von speziellen Nordic Walking Stöcken schonen Sie Gelenke und Knie und stärken zudem Rücken-, Bauch- und Schultermuskulatur.

Hier erfahren Sie mehr über Prävention, Fitness und Gesundheit.

Nordic Walking:

  • verbrennt über 400 Kalorien/Stunde (im Vergleich nur 280 Kalorien/Stunde bei normalem Walking) kann den Kalorienverbrauch um bis zu 46% steigern
  • schont Gelenke und Knie
  • reduziert die Kniebelastung bei übergewichtigen Personen
  • stärkt Bauch-, Brust- und Rückenmuskulatur
  • stärkt die Streck- und Beugemuskeln des Unterarms
  • stärkt die hintere Schultermuskulatur
  • löst Muskelverspannungen im Nacken- und Schulterbereich
  • erhöht die seitliche Beweglichkeit der Nackenpartie und Wirbelsäule bedeutend
  • erhöht durch den Einsatz der Stöcke die Sicherheit auf glattem und rutschigem Untergrund
  • erhöht den Herzschlag um 5-17 Schläge/Minute (bei normalem zügigem Gehen liegt die Herzfrequenz zum Beispiel bei 130 Schlägen/Minute, bei Nordic Walking hingegen bei 147 Schlägen/Minute; dies entspricht einer Steigerung von 13%).

Nordic Walking für wen?

Für Einsteiger:
Gegen Berufs- und Alltagsstress, bei Gewichtsproblemen, gerade auch ältere Menschen, die sich gesund halten möchten, als Therapie bzw. Prävention bei Rückenproblemen, die immer häufiger auch bei jungen Menschen auftreten.

Für Umsteiger:
Die etwas „Neues“ suchen, zur Vorbereitung auf den Wintersport, nach Operationen, als Fitnesstraining , als gelenkschonende Laufsport-Alternative.

Für Aufsteiger:
Als Ausdauersport im Mittel- und Langstreckenbereich, weg von der einseitigen Belastung, hin zur Ganzkörperkräftigung.

Teilen: