Wanderungen in Münchberg

Wanderungen in Münchberg im Fichtelgebirge

Münchberg und seine Umgebung lädt zum Wandern ein.

Münchberg ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen ins Fichtelgebirge und den Frankenwald. Durch die beiden europäischen Fernwanderwege E 3 (Atlantik - Ardennen - Böhmerwald) und E 6 (Ostsee - Wachau - Adria) werden beide Wandergebiete miteinander verbunden. Münchberg wird von beiden Wegen berührt und in den Wegbeschreibungen als Hauptetappenort genannt. Weiterhin beginnen in Münchberg zwei Hauptwanderwege des Fichtelgebirgsvereins; der Quellenweg nach Marktredwitz, über die Saalequelle, Egerquelle, Weißmainquelle, Naabquelle und Kösseine und der Westweg zum Rauhen Kulm bei Kemnath, über den Weißenstein nach Bad Berneck, Goldkronach und Immenreuth.

 

Wandervorschläge

Der Fichtelgebirgsverein e.V., Ortsgruppe Münchberg schlägt verschiedene Wandeurngen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade vor.

Wandern im Sommer in Münchberg

Wandern im Sommer in Münchberg

Im Sommer durch die grüne Natur des Fichtelgebirges rund um Münchberg zu wandern ist Entspannung und Aktivität gleichzeitig!

Wandern im Winter in Münchberg

Auch immer Winter stellt die idyllische Landschaft des Fichtelgebirges mit schneebedeckten Wäldern und Bergen das ideale Wandergebiet dar.

Teilen: