Wandern in Selb

Wandern in Selb im Fichtelgebirge
Zum Vergrössern der Karte bitte hier klicken!

1 ) Selber Rundweg (rot)

Ausgangspunkt:
Stadtkirche St. Andreas (Parkplätze in der Innenstadt)

Verkehrsanbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bahn oder Bus bis Selb

Routenverlauf:
St. Andreas-Talstraße-Goldberg-Alte Hammerstraße-Eissporthalle-Überquerung Hohenberger Straße -Häusellohweg-Stopfersfurth-Sommermühle-Reuth-Christian-Höfer-Ring -Hallenbad-Grafenmühlweiher-Porzellangäßchen-St. Andreas.

Markierung:
Nr. 6 "Selber Rundweg", durchgehend markiert

Länge und Schwierigkeiten:
11,5 km, kleine Anstiege, Gehzeit ca. 4 Stunden

Sehenswertes am Wege:
Blick auf Selb und das gesamte Fichtelgebirge, Schausteinbruch (ca. 500 m vom Wanderweg)


2 ) Wellerthal (grün)

Ausgangspunkt:
Hutschenreuther Eissporthalle (Parkplatz)

Verkehrsanbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bahn oder Bus bis Selb

Routenverlauf:
Eissporthalle-Wunsiedler Weiher-Schmierofen-Rindskopf- Tal der Eger bei Hendelhammer-Leupoldshammer-Blumenthal-Wolfsgrube-Buchenbühl-Wunsiedler Weiher-Eishalle

Markierung:
ab Wunsiedler Weiher (Blauer Diagonalstrich auf weißem Grund) bis zum Egerweg (schwarzes E auf weißem Grund), ab Blumenthal (blaues Kreuz auf weißem Grund)

Länge und Schwierigkeiten:
13 km, mittlere Steigungen, Gehzeit ca. 5 Stunden

Sehenswertes am Wege:
Tal der Eger (Wellerthal)


3 ) Bernsteinbachtal (blau)

Ausgangspunkt:
Bahnhof Selb

Verkehrsanbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bahn oder Bus bis Selb

Routenverlauf:
Bahnhof-Kappel-Überquerung A 93-Kühberg-Vielitz (Sendemast ansteuern)-Dorf Brunn-Bernsteinbachtal-Bernsteinmühle-Oberweißenbach-Unterweißenbach-Hammergut-Papiermühle-Goldberg-Selber Innenstadt

Markierung:
ab Dorf Brunn (blau-weiß diagonal geteiltes Rechteck), ab Oberweißenbach (blau-weiß horizontal geteiltes Rechteck)

Länge und Schwierigkeiten:
15 km, kleine Anstiege, Gehzeit ca. 5 Stunden

Sehenswertes am Wege:
Blick auf Selb und das Fichtelgebirge (v.a. Kornberg)

Porzellan Trip in Selb

Der „Porzellan-Trip“ umfasst eine Tagestour mit einem Besuch im Porzellanikon, ein Mittagessen im Museumsrestaurant „Altes Brennhaus“ und einen Stopp im Rosenthal Outlet Center.

Fichtelgebirge bei Selb
Zum Vergrössern des Fotos bitte hier klicken!
Teilen: