Tirschenreuth im Fichtelgebirge

Die Stadt liegt ca. 120 km nördlich von Regensburg bzw. ca. 55 km östlich von Bayreuth im Oberpfälzer Wald nahe dem geographischen Mittelpunkt von Europa in unmittelbarer Nähe zur deutsch-tschechischen Grenze. Sie ist die nördlichste Kreisstadt der Oberpfalz.

In die Stadt Tirschenreuth wurden eingemeindet:

Großklenau, Kleinklenau, Brunn, Gründlbach, Haid, Höfen, Hohenwald, Kleinkonreuth, Lengenfeld, Lohnsitz, Marchaney, Matzersreuth, Mooslohe, Pilmersreuth a. d. Straße, Pilmersreuth a. Wald, Rosall, Rothenbürg, Sägmühle, Wondreb, Wondrebhammer, Zeidlweid, Ziegelhütte

  • Touristinformation
Teilen: