Angeln in Wunsiedel

Angeln in Wunsiedel im Fichtelgebirge

Grüß Gott und Petri Heil

Der Fischereiverein Wunsiedel e.V. wurde im Jahr 1919 gegründet und zählt im Jahr 2006 rund 455 Mitglieder. Hiervon sind ca. 28 Jugendliche. Neben der Arbeit in der Jugendgruppe gilt das in der Vereinssatzung geschriebene Gebot, sich um die Erhaltung und Pflege der einheimischen Fischarten zu kümmern als eines der wichtigsten Ziele und Aufgaben. Im gesamten Landkreis Wunsiedel bewirtschaftet der Fischereiverein Wunsiedel e.V. Gewässer mit einer Gesamtfläche von ca. 22 Hektar.

Der Fischereiverein Wunsiedel e.V. möchte Ihnen Urlaubs- und Gastangelmöglichkeiten im Landkreis Wunsiedel etwas näher bringen.  Der Fischereiverein Wunsiedel ist stets bestrebt, Gästen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Natürlich springen die Fische auch bei uns nicht von selbst in Ihre Kescher, aber sehr viele Gastangler waren mit den Fangergebnissen bei uns zufrieden. Damit dies auch weiter so bleibt, wenden wir jährlich eine große Summe auf, um einen ausgewogenen und artgerechten Besatz zu gewährleisten.

Vereinsgewässer

Feisnitz-Hauptspeicher bei Arzberg      
Größe: 15 Hektar
Wassertiefe: bis 19 Meter
Vorkommende Fischarten: Karpfen, Schleie, Hecht, Zander, Wels, Seeforelle, Regenbogenforelle, Aal, Barsch und diverse Weissfische
Gastangler können Erlaubnisscheine erwerben.

Friesenweiher bei Tröstau      
Größe: 1,5 Hektar
Vorkommende Fischarten: Karpfen, Schleie, Hecht, Regenbogenforelle, Aal
Gastangler können Erlaubnisscheine erwerben.

Sündenweiher bei Bad Alexandersbad
Größe: 1,5 Hektar
Vorkommende Fischarten: Karpfen, Schleie, Hecht
Gastangler können Erlaubnisscheine erwerben.

Braunersgrüner Weiher bei Thiersheim
Größe: 4 Hektar
Vorkommende Fischarten: Karpfen, Schleie, Aal, Zander, Hecht
Gastangler können Erlaubnisscheine erwerben.

Kontakt
Fischereiverein Wunsiedel e.V.
Am Grasigen Weg 1
95707 Thiersheim
Tel.: 09233 4351

Weitere Informationen über den Fischereiverein finden Sie hier.

Teilen: