Naturkundliche Wanderungen in Wunsiedel

Naturkundliche Wanderungen in Wunsiedel im Fichtelgebirge

Landschaftslehrpfad
Um und durch die Stadt Wunsiedel leitet den Wanderer dieser Landschaftslehrpfad. Man erfährt etwas über die Anlage von Baumalleen und der "99 Gärten", ebenso über geschichtliche und Siedlungszusammenhänge sowie über die Zweckbestimmung von landwirtschaftlichen Anlagen. Die Streckenlänge berägt ca. 15 km.

Pilzwanderungen
Am häufigsten finden sich im Fichtelgebirge folgende Pilze:
Steinpilze, Maronen, Pfifferlinge, Perlpilze, Fette Henne, Hallimasch, Butterpilze

Kontakt
Wolfgang Wilde
Mühlweg 17
Wunsiedel-Holenbrunn
Tel.: 09232 5557

Teilen: