Beruf und Bildung im Fichtelgebirge

Oberfranken

Stadt Coburg: Insgesamt 28 Auszubildende starten in das Berufsleben bei der Stadt Coburg, Wohnbau (WSCO), SÜC und CEB

Erster Arbeitstag in der Kurgärtnerei und im Service-Center der Therme. Vier neue Auszubildende im Bayerischen Staatsbad Bad Steben

Berufliche Weiterbildung lohnt sich – auch finanziell

Franken

"career tours" bringen angehende Fachkräfte zu mainfränkischen Arbeitgebern

Die digitale Transformation ist längst auch in Klassenzimmern und VHS-Kursen angekommen

Wirtschaftsjunioren Bayreuth: "Gleiche Chancen beim Schulstart!"

Bayern

"Nicht nur die Menschen, sondern auch die Häuser sollen miteinander reden", appellierte Architekt Dr. Ing. Vinzenz Dufter bei einem Besuch am Samerberg. Zusammen mit Martin Wölzmüller, dem obersten bayerischen Heimatpfleger hielt er einen Vortrag zum Thema Heimatpflege und Baukultur, organisiert von der Bürgerinitiative Zukunft am Samerberg. Es war bereits die dritte Veranstaltung im Rahmen einer Vortragsreihe mit dem Thema "Das Dorf – Heimat mit Zukunft"

Regensburg: Die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz DGO lädt Interessierte wieder zum Makers`CLUB AfterWork ein

Die Stadt Neustadt a.d.Donau freut sich über zwei weitere ausgebildete Natur- und Landschaftsführer
. Zwei Gästeführerinnen absolvierten die Ausbildung des Naturparks Altmühltal

Teilen: