19.01.2019

von B° RB

Achtsamkeit

VHS-Workshops "Gesunder Lebensstil" in Bad Alexandersbad

Bad Alexandersbad

Die VHS Bad Alexandersbad bietet im Januar bzw. Februar 2019 zwei Workshops zum Thema „Gesunder Lebensstil“ an. Am Mittwoch, 23.01.2019 von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr veranstaltet die VHS einen Basis-Workshop zum Thema „Achtsamkeit“. 

Dabei tauchen die Teilnehmer in die Welt der Achtsamkeit ein und lernen unterschiedliche Achtsamkeitsübungen kennen, die sie regelmäßig in ihren Alltag integrieren können. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 € pro Person. Treffpunkt ist der IGM-Seminarraum (1. Obergeschoss) im ALEXBAD.

Es gibt viele Gründe sich mit dem Thema Achtsamkeit zu beschäftigen. Viele Menschen sehnen sich nach mehr Ruhe und Entschleunigung im Alltag, möchten aussteigen aus dem „Hamsterrad“ und wollen zu sich selbst finden. Unser Leben findet zwar statt, aber wir bekommen es oft nicht richtig mit. Achtsam sein bedeutet, direkt im Kontakt mit dem sein was gerade ist, ohne eine Bewertung abzugeben. Ein weiterer Basis-Workshop zum Thema „Achtsamkeit“ findet am Mittwoch, 03.4.2019 um 18.30 Uhr statt.

Ein Workshop zum Thema „Mit Low Carb die Weihnachtspfunde verlieren“ findet am Montag, den 11.02.2019 von 18.30 bis 20.30 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro pro Person (zzgl. 15 Euro für Lebensmittel). Treffpunkt ist das Haus des Gastes in Bad Alexandersbad.

In diesem zweistündigen Workshop erfahren die Teilnehmer, wie sie einfache und schmackhafte Gerichte auf den Teller bringen und trotzdem ihre Weihnachtspfunde loswerden. Ziel ist es, sich mit einer kohlenhydratreduzierten Ernährung schlank zu essen. Dass Low-Carb-Gerichte lecker schmecken und wie sie zubereitet werden zeigt Ernährungsberaterin Claudia Karl in Form eines kohlenhydratarmen 3-Gänge-Menüs, das in der Gruppe gemeinsam zubereitet wird. Abgerundet wird der Workshop durch Tipps und Tricks zu Low Carb und einer kleinen Rezeptsammlung für Zuhause. 

Gerne informiert das IGM-Team im ALEXBAD unter der Telefonnummer 09232 9925 – 20 oder der E-Mail-Adresse igm@badalexandersbad.de über das VHS-Angebot im Bereich Individuelles Gesundheits-Management. Anmeldungen nimmt der Gästeservice im ALEXBAD unter der Telefonnummer 09232 9925 – 0 entgegen. 

Passend zum Thema

Barbie-Kreativ-Workshop auf der Plassenburg in Kulmbach

Messerschmiedekurs in der hauseigenen Museumsschmiede

Wochenend-Kurs von und mit Lissy de Fallois: Gesundes Kommunizieren

Mehr aus der Rubrik

Bad Alexandersbad: Start der Bewegungskurse "rund ums ALEXBAD"

Bad Alexandersbad – Im Ortszentrum von Bad Alexandersbad befindet sich seit Kurzem ein Defibrillator, der für Bürger und Besucher des Heilbades zugänglich ist und im Ernstfall Leben retten kann. Soziales Engagement aus der Bevölkerung macht dies möglich

Gemeinde Bad Alexandersbad: Auf dem Weg zum Osteopathie-Heilbad

Teilen: