12.10.2018

von B° RB

Basische Woche in Bad Alexandersbad

Die VHS Bad Alexandersbad bietet auch in diesem Herbst wieder eine Basische Woche im ALEXBAD an. Abnehmen mit Spaß und Genuss: Ab Donnerstag, 18. Oktober 2018, bei einem neuen Kurs der VHS Bad Alexandersbad

In einem Fachvortrag informiert Badeärztin Dr. med. Charlotte Pfitzner vorab über den Säure- Basen-Haushalt des Körpers und gibt Tipps, wie er wieder ins Gleichgewicht gebracht werden kann

Vom 20. bis 27. Oktober 2018 erfahren die Teilnehmer, wie sie ihren Säure- Basen-Haushalt durch eine spezielle Ernährung und bestimmte Entspannungsverfahren wieder ins Gleichgewicht bringen können.

Denn fühlt man sich kaputt und ausgelaugt, dann ist der Säure-Basen-Haushalt vielleicht nicht im Gleichgewicht. Der Säure-Basen-Haushalt ist ein Regelkreis im Körper, der den pH-Wert des Blutes in einem relativ konstanten Bereich hält.

Durch zu viel tierisches Eiweiß und weißmehlhaltige Ernährung gelangen viele saure Stoffe in unseren Körper, die sich im Bindegewebe einlagern, wodurch der Körper übersäuert. Folgen dieser Gewebeübersäuerung können Allergien, Stoffwechselerkrankungen und Durchblutungsstörungen sein.

In einem Fachvortrag informiert Badeärztin Dr. med. Charlotte Pfitzner vorab über den Säure- Basen-Haushalt des Körpers und gibt Tipps, wie er wieder ins Gleichgewicht gebracht werden kann. Interessierte sind herzlich zu diesem kostenfreien Vortrag am Mittwoch, 10.10.2018 um 19.30 Uhr im IGM-ProphylaxeCenter im ALEXBAD eingeladen.

Infos und Anmeldung bitte bis Dienstag, 09.10.2018 bei der VHS Bad Alexandersbad unter der Telefonnummer 09232 / 9925 – 0.

Dort erhalten Interessierte auch detaillierte Informationen über die Basische Woche vom 20. bis 27. Oktober 2018.

Abnehmen mit Spaß und Genuss

Wenn die Pfunde purzeln, kommt die Leichtigkeit ins Leben zurück. Diese und weiter Vorteile einer nachhaltigen Gewichtsabnahme lernen Interessierte ab Oktober 2018 bei der VHS Bad Alexandersbad im Rahmen des Individuellen Gesundheits-Managements (IGM) kennen.

Vielen Menschen ist oft nicht bewusst, wie viel besser es sich mit dem ein oder anderen Kilo weniger auf den Rippen anfühlt – man kennt es ja gar nicht anders. Erst nach einer erfolgreichen Gewichtsabnahme kommt von vielen zur Sprache, dass sie schon viel eher ihre Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten geändert hätten, wenn sie gewusst hätten, wie gut man sich mit einem geringeren Körpergewicht fühlt.

Zu den positiven Auswirkungen gehören unter anderem ein besseres Wohlbefinden, ein gesteigertes Selbstbewusstsein, eine verbesserte Beweglichkeit, Ausdauer sowie Belastbarkeit. Außerdem kann Bluthochdruck reduziert sowie der Insulin- und Cholesterinspiegel gesenkt werden.

Das IGM-Team im ALEXBAD bietet regelmäßig einen Kurs zum Thema „Gesund abnehmen“ an. Während des Kurses lernen die Teilnehmer ihren Alltag zu meistern und sich genügend Zeit für ihre Gesundheit zu nehmen. Unter fachkundiger Betreuung durch die IGM- GesundheitsCoaches im ALEXBAD lernen sie, ihre Ernährung bewusster zu gestalten, ohne dabei auf das ein oder andere Genusserlebnis verzichten zu müssen. Gezielte Fitnessübungen unterstützen dabei, die Körperproportionen zu definieren und so ein besseres Körpergefühl zu entwickeln. Die Gruppenmotivation, das Verhaltenstraining und die Gewichts- und Bauchumfangmessung tragen zum Erreichen des Zielgewichtes bei.

Leicht in den Alltag integrierbare Tipps aus den Bereichen Ernährung und Bewegung unterstützen die Teilnehmer dabei, ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen und dieses dann auch langfristig zu halten. 11 Teilnehmer des aktuellen Kurses haben innerhalb von 3 Monaten zusammen eine Gewichtsreduktion von 70 kg erreicht, was 7 % des Gruppengewichts entspricht.

Wer ebenfalls aktiv etwas für seine Gesundheit und gegen seine Fettpölsterchen unternehmen möchte, den lädt das IGM-Team im ALEXBAD am Donnerstag, den 11.10.2018 von 20 bis 21 Uhr zur kostenfreien Informationsveranstaltung für den nächsten IGM-Kurs „Abnehmen mit Spaß und Genuss“ ein. Der IGM-Kurs startet am Donnerstag, den 18.10.2018. Die Teilnahmegebühr beträgt 59 Euro pro Monat (Zeitraum: 6 Monate).

Gerne informiert das IGM-Team im ALEXBAD unter der Telefonnummer 09232 9925 – 20 oder der E-Mail-Adresse igm@badalexandersbad.de über den Ablauf des IGM-Kurses und vereinbart Termine für eine individuelle Beratung. Anmeldungen für den Kurs und die Informationsveranstaltung nimmt der Gästeservice im ALEXBAD unter der Telefonnummer 09232 9925 – 0 entgegen.

Gesunde Ernährung ist ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme.

Abnehmen mit Spaß und Genuss

Wenn die Pfunde purzeln, kommt die Leichtigkeit ins Leben zurück. Diese und weiter Vorteile einer nachhaltigen Gewichtsabnahme lernen Interessierte ab Donnerstag, 18. Oktober 2018 bei einem neuen Kurs der VHS Bad Alexandersbad kennen.

Wer ebenfalls aktiv etwas für seine Gesundheit und gegen seine Fettpölsterchen unternehmen möchte, den lädt das IGM-Team im ALEXBAD zum nächsten IGM-Kurs „Abnehmen mit Spaß und Genuss“ ein. Der IGM-Kurs startet am Donnerstag, den 18.10.2018. Die Teilnahmegebühr beträgt 59 Euro pro Monat (Zeitraum: 6 Monate). 

Passend zum Thema

Pflanzenkraft und Thermalwasser: Kräuterführungen in Bad Füssing

Chiemsee Gesundheitswoche: Werkstatt der 13 Sinne

Prienavera Erlebnisbad: Saunieren wie die Finnen. Badekultur im Prienavera Erlebnisbad

Mehr aus der Rubrik

Bad Alexandersbad – Im Ortszentrum von Bad Alexandersbad befindet sich seit Kurzem ein Defibrillator, der für Bürger und Besucher des Heilbades zugänglich ist und im Ernstfall Leben retten kann. Soziales Engagement aus der Bevölkerung macht dies möglich

Gemeinde Bad Alexandersbad: Auf dem Weg zum Osteopathie-Heilbad

VHS Bad Alexandersbad: Neues Kursprogramm "rund ums ALEXBAD"

Teilen: