09.08.2018

von B° RB

Goethes berühmtester Roman bei den Festspielen

Die Luisenburg-Festspiele Wunsiedel zeigen eine hochmoderne Version von "Die Leiden des jungen Werther"

Josef Ellers als Werther

"Johann Wolfgang von Goethes Roman ist noch heute eine Sensation und so aktuell und brennend wie vor 200 Jahren," sagt Birgit Simmler zu der letzten Veranstaltung der Luisenburg Xtra- Reihe im Museumshof der Stadt Wunsiedel.

"Aber in der neuen Fassung von Josef Ellers und der Regisseurin Helena Scheuba wird Werther zu einem Zeit- und Leidensgenossen der Gegenwart, den keine Differenz oder Distanz von uns trennt," schwärmt Birgit Simmler von dem hoch- gelobten Abend "#Werther", der mit den modernen Kommunikationsmitteln den Originaltext lebendig werden lässt, als wäre Werther ein junger Mann mit Smartphone, Tablet und gut vernetzt in der Social Media-Welt.

Mit großer Genauigkeit und Sorgfalt arbeitet sich der Schauspieler Josef Ellers durch das Stück und füllt es mit den Elementen des Textes: Verliebtsein, Schwärmerei, Begehren, Eifersucht, Verzweiflung und all den dramatischen Gefühlen, die jedes junge Leben zur Herausforderung machen.

"Dieser Werther ist vom Publikum – jung, alt, erfahren, unerfahren – begeistert aufgenommen worden und gilt zur Recht als gelungene Klassiker-Adaption und Beweis, dass die große Literatur der klassischen Epoche nach wie vor die Menschen berührt und begeistert," formuliert Birgit Simmler den Erfolg dieses Ein-Personen- Stücks, das an zwei Abenden im Museumshof zu erleben sein wird.

Premiere von "#Werther" ist am Donnerstag, den 9. August um 20:00 Uhr und eine Wiederholung gibt es am Samstag, den 11. August um 20:00 Uhr jeweils im Museumshof des Fichtelgebirgsmuseums von Wunsiedel.

Passend zum Thema

Schon Anfang August feiern die Luisenburg-Festspiele ihren 100.000sten Zuschauer

Wunsiedel: Die Luisenburg-Festspiele machen den Zuschauern ein Geschenk

Der Erfolg nimmt kein Ende: DAS DSCHUNGELBUCH bleibt der Renner. Eine zusätzliche Vorstellung kommt auf die Luisenburg

Mehr aus der Rubrik

Die Luisenburg-Festspiele ziehen eine positive Bilanz: Eine geglückte und erfolgreiche Spielzeit 2018 ist beendet

Luisenburg-Festspiele Wunsiedel: CD des Musicals "Das Dschungelbuch". Die Musik des Dschungels zum Nachhören

Teilen: