03.05.2018

von B° RB

Maibaum in Bad Alexandersbad

Gemeinde Bad Alexandersbad: Ein Maibaum für das ALEXBAD

Ein Maibaum für das ALEXBAD

Am 1. Mai werden auf vielen Marktplätzen im Fichtelgebirge Maibäume aufgestellt. Anschließend wird bei einem kleinen Fest der Beginn des Wonnemonats Mai gefeiert. 

Das Heilbad Bad Alexandersbad hat sich dazu etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Denn seit 29. April feiert das ALEXBAD seinen 1. Geburtstag. Was liegt dann näher, als den Maibaum direkt in der Gläsernen Mitte aufzustellen. Seit Dienstag steht der kleine aber feine Baum nun direkt im Eingangsbereich und begrüßt die Besucher im ALEXBAD.

Bürgermeister Peter Berek und das Team im ALEXBAD setzen damit die beiden Jubiläumswochen fort, die noch bis zum Muttertag viele Überraschungen bereithalten.

Vom 10. bis 13. Mai erwarten die Gäste weitere Geburtstagsaktionen und –angebote sowie verschiedene Themenspecials. 

Außerdem haben alle Besucher noch bis 13. Mai die Möglichkeit, an Verlosungen mit attraktiven Gewinnen teilzunehmen, darunter ein Mountainbike der Firma Cube.

Passend zum Thema

Am 31. Mai tragen die Bewohner des ZugspitzLands wieder das "Allerheiligste" vor sich her

Volksmusikschiff sticht wieder in See - Alpenländische Volksmusik auf dem Chiemsee. Vorverkauf beginnt am 15. März

Prien: Ein besonders beachtetes Priener Maibaumaufstellen

Mehr aus der Rubrik

Lesung mit Buchpreisträgerin in Bad Berneck am 23. Oktober

Vortrag im Rahmen des LEADER-Projekts REGIOident Fichtelgebirge: "Dialekt und regionale Identität - Tradition auf neuen Wegen" am Donnerstag, den 25.10.2018 um 19 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Vortrag im Rahmen des LEADER-Projekts REGIOident Fichtelgebirge: "Dialekt und regionale Identität - Tradition auf neuen Wegen" am Donnerstag, den 25.10.2018 um 19 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Teilen: