03.05.2018

von B° RB

Maisingen

Thiersheimer Maisingen ein voller Erfolg

Chor auf der Treppe zur St. Ägidienkirche mit Chorleiter Reinhard Jentsch

Es gleicht immer einer Zitterpartie, ob der Liederkranz am 1. Mai mangels Aktiver singfähig ist. Aber auch in diesem Jahr hat es wieder herrvorragend geklappt. Alle sind mit Herzblut dabei, damit diese Tradition in Thiersheim, solange wie möglich aufrecht erhalten wird. 

Und obwohl es immer weniger Sänger und Sängerinnen gibt, werden die Stationen derer, bei denen wir unsere Lieder vortragen dürfen immer mehr. Die Bewirtung die dem Liederkranz danach zuteil wird, ist großartig, und immer mit viel Liebe vorbereitet worden.

Auch unsere ehemaligen Sänger und Sängerinnen, die ihrer Gesundheit wegen nicht mehr am aktiven Vereinsleben teilnehmen können, wurden besucht und die Freude darüber riesengroß. 

Ein herzliches Dankeschön an die Thiersheimer, die diese Tradition unterstützen. 

Passend zum Thema

Gemeinde Bad Alexandersbad: Ein Maibaum für das ALEXBAD

Prien: Ein besonders beachtetes Priener Maibaumaufstellen

Am 01.05.2018, Würzburg – Congress Centrum, 20.00 Uhr

Mehr aus der Rubrik

Preludios, fantasías y danzas. Stefan Grasse spielt Bach, Chopin, Tárrega, Barrios und eigene Kompositionen

Das Musik-Comedy-Duo ist am 9. Februar 2019 zu Gast in Bad Berneck

Basilikakonzerte und Passionskonzerte 2019 in Waldsassen

Teilen: