22.02.2018

von B° RB

Franziska Wanninger

Die TV-bekannte und preisgekrönte Jung-Kabarettistin Franziska Wanninger kommt erneut nach Bad Berneck

Franziska Wanninger

Am Samstag, 24. Februar stellt sie ihr neuestes Programm "Furchtlos glücklich" vor. Wanninger gelingt es mit wenigen Charakterstrichen schwungvoll und pointiert ganze Welten zu erschaffen.

In „furchtlos glücklich“ gibt Franziska Wanninger ganz neue Seiten preis, ohne die geliebtgewohnten vergessen zu lassen. Sie erzählt mitreißend, singt von den Untiefen des Lebens und zeigt, dass Mut immer belohnt wird. Oder was würden Sie wagen, um glücklich zu werden?

Der Abend mit Starkbier findet im KuKuK, Alter Kindergarten Bad Berneck, Kirchenring 34 statt. Einlass 19.00 Uhr für Brotzeit und Starkbier, Beginn 20.00 Uhr. Karten im Vorverkauf 10,- bei Büro Münch Bad Berneck, Theaterkasse und Kirchen-Eck Bayreuth.

Weitere Infos unter www.ebw-bayreuth.de oder Tel. 0921/56 06 81 0.

24. Februar | 19:00 Uhr | KuKuK Bad Berneck

Passend zum Thema

Vortrag: Wege in eine klimaverträgliche Wirtschaft

Bereits zum vierten mal findet im Februar rund um den Valentinstag wieder ein berührender Abend in der Stadtkirche statt

Live Tournee 2017/2018 "Turbo". Am 7.12.2017, Würzburg – Posthalle, 20 Uhr

Mehr aus der Rubrik

In einer familiären Zeremonie dankt die Stadt dem Ensemble der Spielzeit 2018 Dankbarkeit und Wehmut prägten den emotionalen Abschied der Künstler, Darsteller und Mitarbeiter der Luisenburg-Festspiele 2018 bei einem Empfang in der Fichtelgebirgshalle, zu der die Stadt Wunsiedel und der Erste Bürgermeister der Stadt, Karl-Willi Beck, geladen hatten

Die Luisenburg-Festspiele ziehen eine erste Zwischenbilanz: Mit dem Ende der Eigenproduktionen zeichnet sich eine sehr erfolgreiche Spielzeit ab

Schon Anfang August feiern die Luisenburg-Festspiele ihren 100.000sten Zuschauer

Teilen: