20.10.2019

von B° RB

UN-Dekade Biologische Vielfalt

Sonderausstellung vom 22.10.2019 bis 10.01.2020 im Volkskundlichen Gerätemuseum Bergnersreuth

Honigbiene

Die Wanderausstellung "UN-Dekade Biologische Vielfalt" präsentiert mehrere Roll-Ups im Sonderausstellungsbereich des Volkskundlichen Gerätemuseums. Die Roll-Ups zeigen die Gewinnerfotos des UN-Dekade Fotowettbewerbs 2018. 

Fakten
Ausstellungsdauer: 22.10.2019 bis 10.01.2020

Neben Fotos der heimischen Natur bieten die Tafeln auch wissenswerte Informationen rund um die biologische Vielfalt der heimischen Lebensräume, Landschaften sowie ihrer Pflanzen und Tiere.

Zudem macht die Ausstellung deutlich, wie die biologische Vielfalt unseren Alltag bereichert und zeigt Beispiele auf, wie jeder einzelne sich für ihren Erhalt engagieren kann.

Die Ausstellung möchte durch viele Bilder und spannende Texte eine breite Öffentlichkeit auf positive Weise auf den großen Wert der Naturvielfalt aufmerksam machen und noch mehr Verständnis für ihren Erhalt schaffen. 

Die Ausstellung umfasst 16 Teilbereiche, darunter Themen wie die „Biologische Vielfalt im Garten“, „alte Sorten und Rassen“, die „Vielfalt der Agrarlandschaft“ sowie den Bereich „Vielfalt bewahren – sich engagieren“.

Passend zum Thema

Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit. Sammlung Goetz im Haus der Kunst in München

Ausstellungen und Führungen in der Pinakothek der Moderne München

Haus der Bayerischen Geschichte. Mit Augenzwinkern, Fauchen und Gebrüll - Der Further Drache ist da

Mehr aus der Rubrik

Ausstellung vom 28.2. bis 17.5.2020 im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Große Ausstellung: "Die Welt der Teddys" - Sammlung Lutz Reike, Dresden, vom 22.11.2019 bis 13.4.2020 im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Teilen: