12.07.2019

von B° RB

Sommerfest

Die Luisenburg-Festspiele der Stadt Wunsiedel feiern ein Sommerfest. Das Fest auf dem Marktplatz bringt in diesem Jahr viele Höhepunkte

Sommerfest der Luisenburg-Festspiele

Am kommenden Sonntag, den 14. Juli 2019, laden die Luisenburg-Festspiele alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einem großen Sommerfest ein.

"Mit einem Sommerfest in der Mitte der Spielzeit wollen wir die Verbundenheit von Theater und Stadt gemeinsam feiern", sagt Harald Benz, der Verwaltungsleiter der Festspiele, "damit greifen wir die Tradition der Schauspielerbegrüßung auf dem Marktplatz auf. Für das leibliche Wohl gibt es verschiedene Angebote und wir präsentieren auf der Bühne ein tolles Programm."

In diesem Jahr gibt es neben einem exklusiven Programm der Künstlerinnen und Künstler der Festspiele, das speziell für diesen Anlass entwickelt wurde, die traditionelle Preisverleihung der Nachwuchspreise der Saison 2019. "Wir freuen uns sehr, dass wir die Preisträger, die eine Jury noch bestimmen wird, in diesem Sommer mitten in der Stadt bekanntgeben können", sagt Birgit Simmler, die künstlerische Leiterin, "außerdem zeigen wir erstmals in aller Öffentlichkeit Auschnitte aus dem Musical ZUCKER, das bald Premiere haben wird und an dem wir zur Zeit intensiv proben."

Die Jury wird das gesamte Wochenende intensiv über die jungen Darstellerinnen und Darsteller beraten. "Die hochkarätig besetzte Jury verleiht den Nachwuchspreis der Stadt Wunsiedel und den der REHAU AG", so Birgit Simmler weiter. "Außerdem wird der Publikumspreis vergeben und wir haben eine Überraschung parat." Die Jury, zu der auch Marion Kracht, die bekannte Film- und Fernsehschauspielerin gehört, wird die Gewinner auf dem Marktplatz vorstellen.

Der Erste Bürgermeister der Festspielstadt, Karl-Willi Beck, wird die Gäste persönlich begrüßen, Birgit Simmler und Harald Benz die Preise präsentieren und das Programm wird im Anschluss an die Preisverleihung die Gäste unterhalten.

Das Fest ist eine gute Gelegenheit, die Künstlerinnen und Künstler der Saison näher kennenzulernen und sich bei Getränken und einem Imbiss miteinander auszutauschen.

Das Sommerfest beginnt am Sonntag, den 14. Juli um 19.00 Uhr auf dem Marktplatz der Stadt Wunsiedel.

Passend zum Thema

"Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui" - Verbrecher, Verführer und andere Kamele: Die Luisenburg-Festspiele bringen aktuelles politisches Theater nach Wunsiedel

Wunsiedel: In SHAKESPEARE IN LOVE sucht der junge Will Shakespeare, auf der Luisenburg gespielt von Marc Schöttner, für sein neues Stück ROMEO UND JULIA die ideale Besetzung

Luisenburg-Festspiele Wunsiedel: Die einzige offene Probe zu SHAKESPEARE IN LOVE in dieser Spielzeit

Mehr aus der Rubrik

Luisenburg-Festspiele Wunsiedel: Nach dem Drehbuch von Marc Norman & Tom Stoppard. Bühnenfassung von Lee Hall. Musik von Paddy Cunneen. Deutsch von Corinna Brocher

Konzert bei den Luisenburg-Festspiele Wunsiedel: Da Blechhauf'n - Best of 20 Jahre Bechhauf'n

Ensemble und Besucher der Festspiele helfen Kindern und Jugendlichen. Das Ensemble von GREASE sammelt während der Premiere für das Kinder- und Jugendhilfezentrum St. Josef in Wunsiedel

Teilen: