01.11.2019

von B° RB

#MyHeimat Fichtelgebirge

2. Markt für Handwerk, Genuss und Design aus dem Fichtelgebirge für die ganze Familie am Sonntag, 03.11.2019 von 10-17 Uhr im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Markt für Handwerk, Genuss und Design

Das Markenzeichen der Fichtelgebirgler war schon immer ihr Erfindergeist und die Fähigkeit aus den vorhandenen Ressourcen Kreatives zu entwickeln. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lädt  der Markt #MyHeimat Fichtelgebirge erneut dazu ein, in der Region gefertigtes Hochwertiges und Einzigartiges aus den Bereichen Handwerk, Genuss und Design zu entdecken. 

30 Händler und Handwerker aus der Region Fichtelgebirge zeigen auf  drei Etagen des Museums, welche innovative Kraft in der Region steckt. Die Palette reicht von ökologisch und fair produzierter Sport- und Streetwear,  kalligraphischen Kostbarkeiten bis hin zu handbemalten Porzellanschmuck. Ob textile Liebesbekenntnisse zur Region, gefilzte Kunstwerke oder Unikate aus Schiefer, der Erfindergeist im Fichtelgebirge ist ungebrochen. Aktiv kann  miterlebt werden, wie filigrane Schmuckkreationen und kunstvolle Holzarbeiten entstehen oder wie aus Fichtelgebirgskräutern Schnaps destilliert wird. 

Rund geht es auch wieder in den museumseigenen Werkstätten, wo die Großen zum Staunen und die Kleinen zum Mitmachen eingeladen sind. Hier zeigt der Töpfer seine Kunstfertigkeiten, während in der Schmiede die Funken fliegen. 

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und leckeren Bauernküchle aus dem Museumscafé gesorgt. Leckeres aus der Kräuterküche und frisch geräucherte Fischspezialitäten eines einheimischen Fischereibetriebs lassen sicherlich niemanden hungrig nach Hause gehen. Auch zart schmelzende Schokoladenspezialitäten, selbstgemachte Pralinen sowie pikante Pestos und Dips laden alle Genießer und Naschkatzen zum Probieren ein. 

Gut gestärkt, mit zahlreichen Leckereien, wird so der Besuch im Museum zu einem gelungenen Ausflug für die ganze Familie.

Der Eintritt ist an diesem Tag frei!

Passend zum Thema

Historisches Museum Bamberg: "Der gute Stern oder Wie Herzog Max in Bamberg die Zither entdeckte" - 12.4. bis 3.11.2019

Im Alten Rathaus Bamberg endet am 3. November 2019 die viel beachtete Ausstellung "transluzent"

Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit. Sammlung Goetz im Haus der Kunst in München

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: