09.11.2018

von B° RB

Dresdner Bläserweihnacht

Adventskonzerte am 01.12. und 02.12.2018 in der Basilika Waldsassen

Blechbläserensemble Ludwig Güttler

Dresdner Bläserweihnacht. Blechbläserensemble Ludwig Güttler

Werke von Johann Heinrich Schmelzer, Walther Hensel, Horst Karl Hessel, Ludwig Güttler, Antonio Vivaldi, Ludwig van Beethoven, Michael Praetorius, Giovanni Gabrieli, Johann Sebastian Bach u.a.  

Advent und Weihnachten sind untrennbar mit Musik verbunden. Für die Weihnachtskonzerte seines Blechbläserensembles schöpft Ludwig Güttler aus dem unerschöpflichen Reichtum weihnachtlicher Werke von Komponisten aus vier Jahrhunderten, vom leicht singbaren, schlichten Choral bis zu aufwendig gearbeiteten Werken, u.a. von Johann Sebastian Bach, Giovanni Gabrieli, Georg Friedrich Händel, Michael Praetorius.

Das Blechbläserensemble Ludwig Güttler wurde 1978 durch seinen Namensgeber in Dresden ins Leben gerufen. Es vereinigt Solisten der Sächsischen Staatskapelle, der Dresdner Philharmonie, des Gewandhausorchesters Leipzig und der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz. Konzertreisen führten durch Europa sowie nach Asien. CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen dokumentieren die Arbeit eindrucksvoll. Gerühmt wird vor allem, wie es Ludwig Güttler gelingt, seine durch kammermusikalisches und solistisches Spiel erworbenen Erfahrungen auf die Blechbläserbesetzung zu übertragen, um auch hier höchst lebendig, flexibel und schattiert zu musizieren. 

Jedes Programm reizt mit unbekannten oder selten erklingenden Werken, die Güttler ausgegraben oder eingerichtet hat. 

Passend zum Thema

Live 2018. Am 15.11.2018, 20:00 Uhr, in der Konzerthalle in Bamberg

"Altmodisch". Konzert am 10.11.2018, 20 Uhr, im Kulturboden Hallstadt

Bannkreis kommen am 8. November 2018 in die Würzburger Johanniskirche

Mehr aus der Rubrik

Georg Friederich Händel - The Messiah (in englischer Sprache). Kammerorchester der Basilikakonzerte Waldsassen

Teilen: