Familie - Kinder im Fichtelgebirge

Familie - Kinder im Fichtelgebirge

Das Fichtelgebirge ist ein wahres Paradies für Familien und Kinder. Hier finden Sie Vieles, was Kinderherzen erfreut. In dem Freizeitpark bei Schönwald im Fichtelgebirge ist es nicht selten, dass Sie die Augen Ihres Kindes leuchten sehen. Märchen, Sagen und Legenden üben eine magische Anziehungskraft auf Kinder aus. Lassen Sie sich und Ihre Kinder von den Märchen, Sagen und Legenden über den Naturpark Fichtelgebirge verzaubern.

Weitere  Anziehungspunkte für Kinder und Familien sind die Zoos und Tiergehege des Fichtelgebirges. Neben exotischen Tieren aus aller Welt sind vor allem die einheimischen Tiere des Fichtelgebirges anzutreffen. Erleben Sie die Tierwelt hautnah, streicheln und füttern Sie die einheimischen Tiere des Fichtelgebirges in speziell eingerichteten Streichelzoos.

Abfahrt im Alpine Coaster

Alpine Coaster am Ochsenkopf

Eine Mischung aus Sommerrodel- und Achterbahn bringt Jung und Alt auf einer 1100 Meter langen Strecke rasant ins Tal. Bis zu 40 Stundenkilometer schnell kann die Fahrt im Alpine Coaster werden. 

Freizeitparks und Zoologische Gärten

Spiel, Spass und Gute Laune, auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt. Hier erfahrt Ihr einiges über die verschiedensten Freizeitparks in der Umgebung.

Hochseilgarten

Die Mutigen sollen die Möglichkeiten haben, von einem hohen Kletterturm in den Hochseilgarten auf unterschiedlichen Schwierigkeitsniveaus einzusteigen und über unterschiedliche Hindernisse zu begehen.

Märchen, Sagen und Legenden vom Fichtelgebirge

Märchen, Sagen und Legenden

Märchen, Sagen und Legenden üben eine magische Anziehungskraft auf Kinder aus. Lassen Sie sich und Ihre Kinder von den Märchen, Sagen und Legenden über den Naturpark Fichtelgebirge verzaubern.

Spielplätze

Vier Spielplätze bietet der familienfreundliche Ort Bischofsgrün seinen jüngsten Gästen. Diese  Spielplätze werden ergänzt durch unsere naturräumliche Lage, denn Bischofsgrün liegt auf einer Rodungsinsel in 630 m bis 1024 m Höhe.

Walderlebnispfad

Sie stehen vor der Informationstafel, hier ist der Wegeverlauf vorgegeben. Mit dem Führer in der Hand können Sie den 1,5 km langen Rundweg beginnen. Folgen Sie dem Luchs, der Ihnen den Weg während der gesamten Runde zeigt.

Teilen: