Kunst im Fichtelgebirge

Industriemuseum für Porzellan in Selb im Fichtelgebirge

Der Kunst des Bierbrauens wird die Krone aufgesetzt: über dem Brauereimuseum in Hof ist im früheren Gerstenboden eine Galerie eingerichtet, in der die heimischen Künstler ausstellen können. Oder möchten Sie lieber in der "Teekiste" ein Original erstehen? Geht auch.

Im Fichtelgebirge sind viele bildende Künstler und künstlerisch Begabte zu Hause, die heutzutage ihrer Leidenschaft frönen. Aber auch frühere Zeiten werden nicht vergessen. Dafür haben wir die Museen, das Kunstmuseum (für zeitgenössische Kunst) zum Beispiel oder auch die Sammlungen im Neuen Schloss zu Bayreuth.

Doch Kunst spielt sich nicht nur in "höheren Sphären" oder Museen ab, sondern durchdringt hier auch das Alltagsleben. In der Glasproduktion etwa, wo mit Farben und Formen experimentiert wird. Oder in der Porzellanindustrie, die ständig neuer Dekore bedarf. Und natürlich bei unseren zahlreichen Denkmälern, die in "Bayerns steinreicher Ecke" oft auch ganz einfach phantasievolle Skulpturen sind.

Unser Tipp: sehen Sie sich mal richtig um im Fichtelgebirge und Sie werden staunen, was es alles auf diesem Gebiet zu entdecken gibt.

Hier finden Sie weitere Angebote der Regionen und Städte

Kunst in der Fränkischen Schweiz

Kunst Fränkische Schweiz

Wer kreativ werden möchte, der ist in der Fränkischen Schweiz genau richtig. Hier werden Werk-, Mal- sowie Aquarell-Kurse angeboten. Nach den Kursen können Sie entspannende Spaziergänge unternehmen.

Kunst im Frankenwald

Kunst im Frankenwald

Im Frankenwald finden Sie z.B. ein Juwel in der Festung Rosenberg: Die Fränkische Galerie. Eigenhändige Gemälde von Lucas Cranach d.Ä. befinden sich hier, sowie Werke von Tillmann Riemenschneider.

Universität Bayreuth Campus

Kunst in Bayreuth

Seit einiger Zeit hat sich auch eine Anzahl von Galeristen in Bayreuth niedergelassen, die Pionierarbeit leisteten. Besonders hervorzuheben sind hier die CampusGalerie der BAT und das Haus Steingräber & Söhne.

Teilen: