Das Fichtelgebirge

Im Herzen Deutschlands gelegen „verknotet“ das Fichtelgebirge den Oberpfälzer Wald im Südosten mit dem Frankenwald im Nordwesten und dem Elstergebirge im Nordosten, weshalb man es auch einen „Gebirgsknoten“ nennt. Der höchste Gipfel des Fichtelgebirges ist der Schneeberg, der mit 1051 m Höhe sogar der höchste Berg Frankens ist...

Dabei formt es ein Hufeisen, das sich nach Osten öffnet. Besonders bekannt ist der Granit des Fichtelgebirges.

  • Touristinformation
Teilen: