Ochsenkopf im Fichtelgebirge

Ochsenkopf im Fichtelgebirge

Bequem, wettergeschützt und sicher schweben Sie von Bischofsgrün oder Fleckl aus hinauf zum 1024m hohen Ochsenkopfgipfel mit dem weithin sichtbaren Sendeturm, dem Goethefelsen, der Asenturm-Gaststätte und weitere interessanter Sehenswürdigkeiten zum Erwandern und Entdecken für die gesamte Familie.

In der weiträumigen und unvergleichlichen Naturlandschaft gibt es überall Gelegenheiten für einen aktiven Urlaub. Gerade im Ochsenkopfgebiet findet der Erholungssuchende ein weit verzweigtes Rad- und Wanderwegenetz zu einmaligen Naturschönheiten bzw. sehenswerten Einrichtungen:

  • Main- und Naabquelle
  • Karchesweiher
  • Fichtelsee
  • Museen, z.B. Freilandmuseum Grassemann, Warmensteinach
  • Besucherbergwerk Gleißinger Fels, Fichtelberg
  • Kurpark Bad Berneck
  • etc.

Alpine Coaster am Ochsenkopf

Die Sommerrodelbahn am Ochsenkopf im Fichtelgebirge

Spaß ist garantiert: Einen Alpine Coaster finden Interessierte jetzt auch in der oberfränkischen Urlaubsregion Ochsenkopf im Fichtelgebirge. Direkt neben der bisherigen Sommerrodelbahn lockt das Achterbahn-Abenteuer am 1024 Meter hohen Ochsenkopf. Ausgangspunkt ist die Talstation Nord in Bischofsgrün: Auf einem Ein- oder Zweisitzer-Schlitten sitzend, geht es zunächst rund fünf Minuten bergauf  der Blick auf die Ochsenkopf Skisprungarena ist fantastisch. Oben angekommen beginnt das Abenteuer. Eine Mischung aus Sommerrodel- und Achterbahn bringt Jung und Alt auf einer 1100 Meter langen Strecke rasant ins Tal. Bis zu 40 Stundenkilometer schnell kann die Fahrt werden. Ein Kreisel, mehrere Kehren und Jumps mit einigen Metern Gefälle versprechen zahlreiche Adrenalinkicks

Winter am Ochsenkopf

Winter am Ochsenkopf im Fichtelgebirge

Zur Winterszeit lockt das Gebiet am Ochsenkopf Ski- und Snowboard-Fahrer auf die beiden längsten und hervorragend gepflegten Abfahrtsstrecken in Nordbayern (Piste Nord ca. 2.300m/Piste Süd ca. 1.900m). Modernste Seilbahnanlagen befördern dabei unsere Gäste und Urlauber in Windeseile zum markanten Gipfel. Für Langläufer bieten wir ein Netz von markierten und gut präparierten Loipen, für Wanderer geräumte Winterwanderwege an.

Bikergebiet Ochsenkopf

Bikergebiet Ochsenkopf im Fichtelgebirge

Der Ochsenkopf ist auch hervorragend geeignet für Mountainbiker. Ein weitläufiges und gut ausgeschildertes Wegenetz ist über weite Teile des Fichtelgebirges gespannt und führt auch zum Gipfel des Ochsenkopfes.

Mit der Seilbahn Ochsenkopf Süd kann man in kurzer Zeit mit seinem Bike bequem 250 Höhenmeter überwinden. Es besteht dann die Möglichkeit vom Gipfel aus eine Tour zu machen oder einfach nur eine Talfahrt zu geniessen, bei Gefallen auch mehrere Talfahrten.

Sie finden hier spezielle Single-Trail-Strecken vom Gipfel zur Talstation Süd vor.

Ochsenkopf im Fichtelgebirge
Teilen: