Rund ums Wasser im Fichtelgebirge

Rund ums Wasser im Fichtelgebirge

Weißenstädter See, Förmitztalstperre, Untreusee in Hof und viele kleinere Seen bieten Ihnen das Erlebnis Wasser. Baden, Segeln, Surfen, Angeln, Kanufahren und viele andere Aktivitäten erwarten Sie hier im Fichtelgebirge.

Egal was Sie auf oder im Wasser unternehmen möchten, im Fichtelgebirge werden Sie bestimmt fündig. Wir sagen Ihnen, wo Sie angeln können und die dazugehörigen Erlaubnisscheine erhalten.

Angeln im Fichtelgebirge

Angeln im Fichtelgebirge

Das Fichtelgebirge ist für jeden Angler ein richtiges Angelparadies, denn die Gewässer im Fichtelgebirge bieten hervorragende Angelmöglichkeiten. Forellen, Karpfen und auch Aale können hier angetroffen werden.

Bootsverleih im Fichtelgebirge

Bootsverleih im Fichtelgebirge

Entdecken Sie bei einer Bootsfahrt die Schönheit des Fichtelgebirges.  müssen Sie Leihen Sie sich ein Boot und Paddeln Sie los und tauchen in die wunderschöne Landschaft des Fichtelgebirges ein.

Schwimmen im Fichtelgebirge

Schwimmen im Fichtelgebirge

Kommen Sie zu uns ins Fichtelgebirge und besuchen Sie die Freibäder und Hallenbäder des Naturparks, in denen der Spaß vorprogrammiert ist. Schwimmen Sie um die Wette, springen Sie ins Wasser oder rutschen Sie hinunter.

Segeln und Surfen im Fichtelgebirge

Segeln im Fichtelgebirge

Die Seen im Fichtelgebirge sind ein wahres Paradies zum Segeln. Lassen Sie sich von dem Wind treiben und genießen Sie das einzigartige Gefühl. Auch die, die nicht Segeln oder Surfen können, kommen im Fichtelgebirge auf Ihre Kosten.

Wassertreten - Kneippkuren im Fichtelgebirge

Wassertreten - Kneippkuren im Fichtelgebirge

Das Wassertreten im Fichtelgebirge ist nicht nur eine sinnvolle Freizeitgestaltung, sondern tut auch Ihrer Gesundheit gut. Schon Pfarrer Sebastian Kneipp war davon überzeugt und nahm das Wassertreten in seine heilende Kneippkur hinein.

Teilen: