Baudenkmäler im Fichtelgebirge

Baudenkmäler im Fichtelgebirge

Kriecher und Decker sind häufig das Markenzeichen alter bäuerlicher Kultur im Ferienland Fichtelgebirge. So werden die Bretter bezeichnet, die Schuppen und Scheunen von außen verkleiden: der Kriecher wird auf ein Lattengerüst genagelt, die dabei entstehenden Fugen dichtet der Decker ab.

Doch nicht nur die überlieferten Traditionen findet man im ländlichen Raum. Hier sind genauso Musterbeispiele der über die Region hinweg gegangenen Epochen anzutreffen wie in den Städten. Reste der Romanik, gotische und barocke Elemente formen das Gesicht unserer Orte und gelegentlich sind auch Musterbeispiele der Moderne eingestreut. Burgen, Kirchen, Schlösser, Wohnsitze von Landadeligen und Großbürgern, Familiengruften und Experimente mit Kunst am Bau reizen zur Auseinandersetzung mit dem Geschmack des jeweiligen Zeitgeistes.

Der Pulverturm in Arzberg im Fichtelgebirge

Der Pulverturm in Arzberg

Das älteste Baudenkmal der Stadt - Der Pulverturm. Der Pulverturm ist ein Eckturm der Kirchhofbefestigung an der am besten erhaltenen Südostseite.

Steinerne Chronik in Arzberg

Die "Steinerne Chronik" befindet sich an der Kirchenaußenmauer. In der Wehranlage trifft man auf eine Gruftkapelle. Sie ist ein Rokokobau von 1782 mit Grabdenkmalen.

Historischer Eisenhammer in Arzberg

Ein historischer Eisenhammer befindet sich auf dem Rathausparkplatz. Dies ist ein Zeitzeuge aus dem 14. bis 17. Jahrhundert als der Eisenerzabbau in voller Blüte stand.

Wohnhaus Alexander von Humboldt in Arzberg

Wohnhaus Alexander von Humboldts der sich hier in den Jahren 1792 bis 1798 als Bergassessor aufhielt. Ein frühklassizistischer Bau.

Ehemaliges Hammerherrenhaus in Arzberg

Das Ehemaliges Hammerherrenhaus von ca. 1650 wurde mehrfach umgestaltet. Die heutigen Wohnbauten sind aus dem 18. Jahrhundert.

Luisenquelle im Kurpark in Bad Alexandersbad im Fichtelgebirge

Luisenquelle im Kurpark

Hier erfahren Sie alles zur Luisenquelle im Kurpark in Bad Alexandersbad im Fichtelgebirge. Lesen Sie alles über die Entstehung der Luisenquelle.

Historischer Marktplatz in Bad Berneck im Fichtelgebirge

Historischer Marktplatz in Bad Berneck

Schon immer war das Zentrum der Stadt Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens und gleichermaßen Treffpunkt für Jung und Alt sowie für Gäste und Einheimische.

Kolonnaden in Bad Berneck im Fichtelgebirge

Kolonnaden in Bad Berneck

Neben der Alten Kolonnade steht den Besuchern des Kurparks bereits seit 1889 die Neue Kolonnade zur Verfügung.

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth

Das Markgräfliche Opernhaus ist das Juwel unter den zahlreichen bedeutenden Bauten Bayreuths. Es gilt heute noch als das schönste erhaltene Barocktheater Europas.

Villa Wahnfried Bayreuth

Villa Wahnfried in Bayreuth

Wer das Bayreuth Richard Wagners begreifen will, sollte seine Expedition hier beginnen, im Hause Wahnfried. "Hier, wo mein Wähnen Frieden fand - Wahnfried - sei dieses Haus von mir benannt."

Baille-Maille-Allee in Himmelkron im Fichtelgebirge

Baille-Maille-Allee in Himmelkron

Einst lustwandelten unter den Linden Landadelige in barocken Prachtgewändern, manchmal gaben sich sogar hohe Damen und Herren dem kultivierten Freizeitstress hin.

Kreuzgang des Zisterzienserklosters Himmelkron im Fichtelgebirge

Zisterzienserkloster in Himmelkron

Das Zisterzienserkloster Himmelkron und seine Bibliothek. Im Jahre 1098 gründete der Wanderprediger Robert von Molesme in Burgund das Kloster Cîteaux.

Burgen um Marktleuthen im Fichtelgebirge

Burgen in Marktleuthen

Burgruine Epprechtstein. Ca. 5 km westlich von Marktleuthen. Auf einer 797 m hohen Höhe befindet sich die um 1200 von den Herren von Eckebretsteine erbaute Burg.

Baudenkmäler in Marktredwitz im Fichtelgebirge

Baudenkmäler in Marktredwitz

Faszinierende Baudenkmäler in und um Marktredwitz im Fichtelgebirge finden Sie auf folgenden Seiten.

Baudenkmäler in Marktschorgast im Fichtelgebirge

Baudenkmäler in Marktschorgast

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu den faszinierenden Baudenkmälern in Marktschorgast und naher Umgebung.

Denkmäler in Rehau im Fichtelgebirge

Baudenkmäler in Rehau

Sehenswert sind die zahlreiche Denkmäler. Etwa in Erinnerung an den ersten feldmäßigen Anbau der Kartoffel im Ortsteil Pilgramsreuth.

 

Baudenkmäler in Röslau

Hier erhalten Sie einen Übersicht über die faszinierenden Baudenkmäler in und um Röslau im Fichtelgebirge.

 

Baudenkmäler in Schwarzenbach

Faszinierende Baudenkmäler in und um Schwarzenbach im Fichtelgebirge finden Sie hier mit allen ausführlichen Informationen.

Baudenkmäler in Selb im Fichtelgebirge

Baudenkmäler in Selb

Die schönsten Baudenkmäler in Selb im Fichtelgebirge. Hier erhalten Sie einen Überblick darüber.

Baudenkmäler in Waldsassen im Fichtelgebirge

Baudenkmäler in Waldsassen

Faszinierende Baudenkmäler in und um Waldsassen im Fichtelgebirge. Hier erfahren Sie mehr zu den beeindruckenden Bauten in Waldsassen.

Baudenkmäler in Weidenberg im Fichtelgebirge

Baudenkmäler in Weidenberg

In Weidenberg im Fichtelgebirge gibt es viele historische Bauwerke, die wirklich sehenswert sind. Bürgerhäuser, Mühlen, Schlösser erzählen ihre Geschichte.

Jean-Paul-Büste in Wunsiedel im Fichtelgebirge

Baudenkmäler in Wunsiedel

Auch Wunsiedel im Fichtelgebirge hat eine Menge sehenswerter Baudenkmäler zu bieten. Ein Besuch lohnt auf jeden Fall.

Bärenfang in Zell im Fichtelgebirge

Bärenfang in Zell

Das graue Gemäuer erhebt sich rund 160 m westlich des Unterkunftshauses auf einer kleinen, von Felsgruppen umringten Waldlichtung.

Teilen: