Willkommen in Bad Berneck im Fichtelgebirge

Bad Berneck - das Tor zum Fichtelgebirge - in unmittelbarer Nähe der Festspielstadt Bayreuth.

Bild: Bad Bernecker Schlossturm

Die von bewaldeten Hügeln des Fichtelgebirges umrahmte Stadt Bad Berneck hat eine lange Tradition als Urlaubs- und Kurort.

Die reizvolle und romantische Lage von Bad Berneck am Ende des eindrucksvollen Ölschnitztales bietet Einwohnern und Besuchern gleichermaßen die seltene Gelegenheit, natürliche und von Menschen geschaffene Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum genießen zu können.

Hineinspazieren und die Schönheiten unseres Ortes kennenlernen, über den romantischen Marktplatz schlendern, in den verträumten Gassen spazieren oder im idyllischen Kurpark entspannen...

Freizeit - Sport in Bad Berneck

Bad Berneck ist der ideale Ausgangsort für Ihren Aktivurlaub. Von Angeln über Minigolf, Radfahren bis hin zum Wandern wird Ihnen vieles geboten.

Kultur in Bad Berneck

Kultur in Bad Berneck

Lebendiges Brauchtum erleben, bei den Brezenwochen, beim Maibaumaufstellen, Johannisfeuer oder Erntedankfest. Fränkische Geselligkeit kennenlernen, beim Blütenfest, Blütenball, Sommernachtsfest oder einfach auf einer Dorfkerwa.

Natur in Bad Berneck

Seltene, alte Bäume und Gewächse bestaunen, Wissenswertes erfahren über Ökologie, Bergbau und Natur. Die Besonderheit sind zahlreiche fremdländische Bäume der unterschiedlichsten Arten. Die meisten Baumriesen haben bereits ein Alter von über 100 Jahren.

Blick vom Marktplatz in Bad Berneck zum Schlossturm

Sehenswertes in Bad Berneck

Bad Berneck hat mit seinem historischen Marktplatz, den mittelalterlichen Burgruinen, dem Kurpark mit seinen Kolonnaden und den verschiedenen Kirchen dem kulturinteressierten Besucher eine Menge zu bieten.

Gesundheit in Bad Bernecki

Gesundheit in Bad Berneck

Wohl fühlen in Bad Berneck - nichts geht leichter als das. Genießen Sie hier erholsame Tage inmitten einer intakten Natur. Wer Entspannung sucht und einfach einmal die Seele baumeln lassen möchte, ist hier genau richtig.

Teilen: