Höchstädt im Fichtelgebirge

Höchstädt im Fichtelgebirge

Herzlich willkommen im schönen Höchstädt im Fichtelgebirge.

Höchstädt ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, da immer etwas los ist. Neben dem ruhigen Dorfidyll mit weidenden Kühen und Pferden auf der einen Seite, stehen spektakuläre Veranstaltungen wie beispielsweise die internationalen Motocross-Läufe des MSC Höchstädt oder Kultur-Events wie das Folk-Festival "Leib & Seele" oder die "Irish-Franconian Night".

Dazu das gemütliche Dorfleben mit sechs urigen Gaststätten, dem Rohrerschen Schloss, dem Töpferhof oder dem modernen Granitwerk. Und wem das noch nicht reicht, der gelangt vom Herzen des Fichtelgebirges aus in wenigen Minuten zu den weiteren Sehenswürdigkeiten des Gebirgshufeisen.

Motorradfahren in Höchstädt im Fichtelgebirge

Freizeit - Sport in Höchstädt

Wer sich für Motorrad-Touren und Autocross interessiert, ist in Höchstädt vollkommen richtig.

Kultur in Höchstädt

Dazu hat die kleinste eigenständige Gemeinde natürlich auch eine Vielzahl idyllischer Plätze wie das Höchstädter Schloss, den Schlossplatz, den Pfarrgarten, den Wiesenfestplatz, die Willi-Pöhlmann-Halle oder den Schlosshügel.

Sehenswertes in Höchstädt

Egal ob Kirchen, Burgen oder Schlösser, hier finden Sie alle Sehenswürdigkeiten in Höchstädt im Fichtelgebirge auf einen Blick.

Teilen: