Weißenstadt im Fichtelgebirge

Weißenstadt im Fichtelgebirge

Klein, malerisch und verträumt bettet sich Weißenstadt im Herzen des Fichtelgebirges in das Tal der Eger ein. Keine Trabantenstadt, sondern über die Jahrhunderte hinweg gewachsen. Ein Städtchen, seit 1348, das ein Stück Natur geworden ist.

Die Vorratskeller, die wegen Brandgefahr ausgelagerten Scheunen, die innenarchitektonisch sehenswerte Barockkirche, dies und noch viel mehr steht in Weißenstadt unter Denkmalschutz und ist jederzeit zu besichtigen.

Die engen Gassen, die antiken Scheunen, die romantischen Straßenzeilen, man könnte immer weiter aufzählen, alles unverwechselbare Merkmale. Jeder der den Ort kennt, kommt gerne wieder. Neues gibt es an jeder Ecke zu entdecken. Der Kurpark auf dem ehemaligen Gelände des Steinbearbeitungsbetriebes lädt zwischen dem See und der Altstadt zum Verweilen ein.

Versäumen Sie es nicht, die kostenlose Dauerausstellung Wasser - Quelle des Lebens in der Infoscheune am Kurpark zu besichtigen.

Der Weißenstädter See, 50 ha groß, von allen Seiten zugänglich, ist das ideale Freizeitparadies für Leute, die die Bewegung und die Natur lieben. Baden, surfen, segeln, Kahn fahren, angeln, und, und, und...

Einer der wenigen Seen, die nicht überlaufen sind und viel Spaß für die ganze Familie bieten. Die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung des Sees machen den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wie Sie Ihre wertvollsten Wochen des Jahres verbringen wollen liegt in Weißenstadt ganz an Ihnen. Übernachtungsmöglichkeiten sind für jeden Anspruch und Geldbeutel vorhanden.

Ballonfahren in Weißenstadt im Fichtelgebirge

Freizeit - Sport in Weißenstadt

Weißenstadt hält ein vielseitiges Sport- und Freizeitprogramm für sie bereit. Von Ballonfahrten bis Tennis ist alles dabei.

Museen - Ausstellungen in Weißenstadt im Fichtelgebirge

Kultur in Weißenstadt

Wenn Sie mehr über die Kultur in Weißenstadt erfahren wollen, dann besuchen Sie einfach das Museum oder nehmen Sie an einer Stadtführung teil.

Weißenstädter See in Weißenstadt im Fichtelgebirge

Natur in Weißenstadt

Das grösste Kapital der Stadt ist der Weißenstädter See, ein Freizeitsee mit touristischer Nutzung. Es gibt auch auch die Quelle Eger. Beides ist sehr sehenswert.

Stadtführungen in Weißenstadt im Fichtelgebirge

Sehenswertes in Weißenstadt

Keller- und Stadtführungen finden jeden Freitag statt. Diese Führungen bieten Ihnen die Chance, alles über Weißenstadt in Erfahrung zu bringen. Außerdem gibt es noch zwei Kirchen, bei denen Sie unbedingt vorbeischauen sollten.

Teilen: