Geographie - Fichtelgebirge

"Kennst du die Berge in Deutschlands Herz, gelagert rings im Kreise?...." Wenn nicht, dann ist es an der Zeit, sich mit dieser Frage, die das Fichtelgebirgslied gleich zu Anfang stellt, auseinander zu setzen.

Ja, wo liegt denn nun eigentlich dieses gepriesene Stückchen Erde, dieses Ferienland, das Sie gern als Gast begrüßen möchte? Ein Blick auf die Karte löst das Rätsel schnell: ganz oben in Bayern, in der nordöstlichsten Ecke Frankens, am Dreiländereck, wo Bayern, Sachsen und Böhmen zusammentreffen. Und auch der 1844 vermessene Mittelpunkt Europas ist nicht fern; bis zum Tillenberg in der Nähe Waldsassens sind es nur etwa 35 km Luftlinie. Das Fichtelgebirge bildet daher nicht nur Deutschlands, sondern Europas Herz.

Die Karte offenbart aber auch den Grundriss der Gegend, ein riesiges, nach Nordosten offenes Hufeisen. Machen Sie also Urlaub im Zeichen des Glücks.

Früher fuhr man hierhin in die "Sommerfrische". Nach dem 2. Weltkrieg wurde es stiller um diese Weltgegend. Der "Eiserne Vorhang" markierte nicht nur die Grenze zum "Ostblock", sondern auch das Ende der freien Welt. Nach der Grenzöffnung und Wiedervereinigung Deutschlands aber hat das Fichtelgebirge seine alte Rolle wieder zurückbekommen: seine Funktion als Brücke zwischen Ost und West.

Wie kommt man hin? Von West nach Ost bringt Sie die Autobahn A 70 ("Maintalautobahn")zwischen Schweinfurt und Bayreuth, von der A 9 Berlin - Nürnberg führen 10 Abfahrten in das Gebiet, die A 72 schafft den Anschluss über Chemnitz nach Dresden und von Süden führt die A 93 ("Ostbayernautobahn") von München über Regensburg in unser Ferienland. Außerdem gibt es eine Reihe von Bundesstraßen, die Fernverbindungen zu dem ausgezeichnet ausgebauten Netz innergebietlicher Straßen knüpfen.

Wer mit dem Zug kommen möchte, kann die Eisenbahnknotenbahnhöfe Bayreuth, Hof und Marktredwitz ansteuern und von dort aus mit Bussen sein Urlaubsziel erreichen. Noch schneller geht es durch die Luft über die Flughäfen Bayreuth und Hof.

Weitere Fragen? Dann wenden Sie sich an die Tourist Information Fichtelgebirge.

Flüsse im Fichtelgebirge

Ob Main, Naab, Saale oder Eger. In alle vier Himmelsrichtingen fließen die Flüsse des Fichtelgebirges und verbindet es mit den großen Strömen Europas und den Meeren.

Teilen: